Presse
  •  

Verkehrsknotenpunkt Doggenburg wird umgestaltet - Baumfällungen erforderlich

11.02.2020 Aktuelles
Für die Umgestaltungsmaßnahme des Verkehrsknotenpunkts Doggenburg in Stuttgart-Nord sowie aufgrund von Baumschäden müssen in diesem Bereich insgesamt 22 Bäume gefällt werden, von denen sieben einen Stammumfang von über 80 Zentimeter haben.
Die notwendigen Baumfällungen werden in der laufenden Fällperiode bis Ende Februar ausgeführt.

Der Beginn der Straßenbauarbeiten ist im ersten Halbjahr 2020 geplant. Der Ersatz für die Baumfällungen erfolgt nach den Vorgaben der Stuttgarter Baumschutzsatzung im Rahmen der Baumaßnahme.