Presse
  •  

Unterbringung von Flüchtlingen - Dr. Sußmann: "Stuttgart ist hilfsbereit"

06.03.2020 Aktuelles
Die Bürgermeisterin für Soziales und gesellschaftliche Integration, Dr. Alexandra Sußmann, hat am Freitag, 6. März, klargestellt: "Die Landeshauptstadt hilft Menschen in Not, Stuttgart steht zu seiner Verantwortung. Selbstverständlich muss Menschen geholfen werden, die aus ihrer Heimat fliehen. Stuttgart wird sein Möglichstes tun, einen Beitrag zur Unterbringung von Flüchtlingen zu leisten."
Aktuell sind in Stuttgart in 101 Unterkünften rund 5.600 Menschen untergebracht. In allen Unterkünften sind Geflüchtete und werden betreut. Die Vorgabe, dass in den Unterkünften 7 qm pro Geflüchtetem statt 4,5 qm bereitstehen, wird sukzessive umgesetzt. Deswegen sind in den vorhandenen Unterkünften derzeit nur wenige Plätze frei.