Presse
  •  

Ohnholdstraße zwischen Asemwald und Degerloch gesperrt

08.04.2020 Verkehr/Mobilität
Die Ohnholdstraße zwischen Asemwald und Einmündung Epplestraße muss von Donnerstag, 16. April, 20 Uhr bis Sonntag,19. April, zirka 18 Uhr voll gesperrt werden. Das Tiefbauamt nutzt das derzeit geringere Verkehrsaufkommen, um dringend notwendige Ausbesserungsarbeiten am Straßenbelag durchzuführen.
Eine Umleitungsstrecke über Birkach, Steckfeld, Filderhauptstraße, Plieninger Straße und Epplestraße wird in beiden Fahrtrichtungen ausgeschildert. In Hoffeld wird die Ausfahrt über die Nauener Straße auf die Ohnholdstraße ebenfalls gesperrt.
 
Für die Buslinien 74 und 76 wird zwischen Asemwald und Plieningen Garbe ein Buspendelverkehr eingerichtet. Alle weiteren Informationen zu den betroffenen Buslinien unter www.vvs.de.
 
Für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet das Tiefbauamt alle Betroffenen um Verständnis. Die Arbeiten sind abhängig von der Witterung und den an den Ausführungstagen zur Verfügung stehenden Personalkapazitäten im Rahmen der aktuellen Pandemiesituation. Kurzfristige Änderungen der Ausführungstermine sind daher möglich.