Presse
  •  

Straßenbauarbeiten in der Filderhofstraße in Vaihingen

17.04.2020 Verkehr/Mobilität
Der Straßenbelag in der Filderhofstraße ist im Bereich der Einmündung Emilienstraße schadhaft und muss erneuert werden. Ab Mittwoch, 22. April, wird deshalb die Filderhofstraße halbseitig vom Bahnhof Vaihingen kommend in Fahrtrichtung Möhringer Landstraße gesperrt.
Der Verkehr wird weiträumig über die Robert-Koch-Straße und Hauptstraße umgeleitet. Die Bushaltestelle Fanny-Leicht-Straße wird in die Scharrstraße verlegt. Der Zugang zur Stadtbahnhaltestelle Jurastraße ist jederzeit möglich.
 
Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Mitte Mai dauern. Die Arbeiten sind abhängig von der Witterung und von den an den Ausführungstagen zur Verfügung stehenden Personalkapazitäten im Rahmen der aktuellen Pandemiesituation. Kurzfristige Änderungen der Ausführungstermine sind daher noch möglich.
 
Für die Beeinträchtigungen, während der Bauzeit, bittet das Tiefbauamt Verkehrsteilnehmer sowie Anwohner um Verständnis.