Presse
  •  

Neue Radzählsäulen im Stadtgebiet - Baubeginn an der Waldburgstraße im Stadtteil Rohr

27.04.2020 Bauen
Die Stadt Stuttgart wird zur Förderung des Radverkehrs an ausgewählten Radrouten im Stadtgebiet insgesamt elf neue Radzählstationen inklusive zehn Info-Terminals errichten. Die Radfahrerinnen und Radfahrer werden dort in Echtzeit erfasst und am Terminal direkt angezeigt. Die Maßnahme wird im Rahmen des Sofortprogramms "Saubere Luft" durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert.
Die neuen Zählstellen werden im Zeitraum Mai bis September 2020 vom Tiefbauamt installiert. Baubeginn für die erste Zählstelle ist am 4. Mai im Zuge der Hauptradroute 1 in der Waldburgstraße, die Radschnellverbindung zwischen Stuttgart und Böblingen. Weitere Zählstellen werden an Radrouten in den Stadtbezirken Möhringen, Sillenbuch, Untertürkheim, Münster, Süd, Mitte, West, Nord, Weilimdorf und Feuerbach erstellt.
 
Während der Bauarbeiten kann es zu Verkehrsbeschränkungen unter anderem für den Rad- und Fußgängerverkehr kommen. Für Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet das Tiefbauamt alle Betroffenen um Verständnis.