Presse
  •  

Anschlussstelle B10 Stammheim-Zuffenhausen wegen Straßenbauarbeiten gesperrt

08.05.2020 Verkehr/Mobilität
Die Fahrbahnbeläge der Auf- und Abfahrrampen auf der B10 in Zuffenhausen werden erneuert und an der Einmündung zur Ostseestraße wird eine Lichtsignalanlage installiert. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, 20. Mai, 22 Uhr und werden bis Sonntagabend, 24. Mai, andauern.
In diesem Zeitraum ist die Auf- und Abfahrt auf die B10 an der Anschlussstelle Stammheim / Zuffenhausen (Porsche) lediglich in Richtung Vaihingen Enz / A81 möglich. Die Abfahrt von der B10 nach Stammheim und Zuffenhausen und die Auffahrt auf die B10 in Fahrtrichtung Zentrum und Ludwigsburg (B27) sind gesperrt.
 
Während der Bauarbeiten ist die B10 in Fahrtrichtung Zentrum auf einen Fahrstreifen reduziert. Zudem sind die Ostseestraße und die Adestraße zwischen der Strohgäustraße und der Stammheimer Straße für den Verkehr gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.
 
Für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet das Tiefbauamt Betroffene um Verständnis. Die Arbeiten sind witterungsempfindlich und zudem abhängig von den an den Ausführungstagen zur Verfügung stehenden Personalkapazitäten im Rahmen der aktuellen Pandemiesituation. Kurzfristige Änderungen der Ausführungstermine sind daher noch möglich.