Suche nach Adressen
  •  

Bäume

Naturwissenschaften / Wissenschaft / Technik / Seminar / Workshop
Parkexkursion und praktisches Arbeiten im Museum. Ganzjährig mit jahreszeitlich unterschiedlichen Schwerpunkten.

Der Rosensteinpark, in der ersten Hälfte des 19. Jh. als "englischer Garten" gestaltet, beeindruckt durch seine vielen mächtigen Bäume, die in diesem Projekt erkundet werden.

Viele einheimische Laubbaumarten lassen sich hier kennen lernen. Im Frühjahr, Sommer und Herbst helfen Blätter, Blüten und Früchte bei der Bestimmung. Aber auch im Winter kann man viele Bäume sicher identifizieren. Hier sind es vor allem Knospen, Rindenstruktur und Wuchsform, die wichtige Hinweise geben. Das klingt zunächst schwierig, aber mit einfachen Bestimmungsschlüsseln kommt man auch hier sicher zum Ziel.

Das Projekt findet ganzjährig statt mit jahreszeitlich unterschiedlichen Schwerpunkten.

Gerne wird auch auf Wünsche der jeweiligen Gruppe eingegangen.

Dauer: 1,5 Stunden

Projektgebühr: 3,50 Euro
Eintritt: 2,50 Euro
Material: kostenfrei

Mindestgruppengröße 10 Schüler

Vergrößern© Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart© Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart

Veranstaltungsort

Staatliches Museum für Naturkunde - Schloss Rosenstein
Museum am Löwentor
Rosenstein, Gew. 1
70191 Stuttgart
S-Bad Cannstatt

Telefon
+49 711 8936-266
Fax
+49 711 8936-200
Internet
Angebot für Jugendliche

Kontakt

Schloss Rosenstein
+49 711 8936-266

Verwandte Themen

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Weitere Informationen

Ihre Merkliste

Ihre Merkliste enthält derzeit keine Veranstaltungen.

Schlagwörter