Suche nach Adressen
  •  

Letzte Briefe - Abschiedsbriefe

Literatur / Literatur, Philosophie und Geschichte / Lesung

Lesegarten 2019

Der Bogen reicht von ergreifenden Briefen bis hin zu skurrilen Briefen.

Das Briefeschreiben ist heute leider aus der Mode gekommen. In früheren Zeiten jedoch war der Brief ein wichtiges Kommunikationsmittel und oft die einzige Möglichkeit, große Distanzen zu überwinden.
"Letzte Briefe" lässt an Abschied, an das Ende einer Beziehung, an Trennung denken. Aber es kann auch ein Abschied auf Zeit sein oder auch ein Abschied, auf den man sich freut. Nicht zuletzt entstanden aus Briefen auch ganze Romane wie z. B. "Die Leiden des jungen Werther", der zum Bestseller seiner Zeit wurde.

Mit der Schauspielerin Barbara Stoll. Textzusammenstellung: Monika Lange-Tetzlaff

Diese Veranstatlung wird vom Bezirksbeirat MItte der Landeshauptstadt Stuttgart gefördert.

Termine

  • Sa., 27.07.2019 14:45 Uhr

Veranstaltungsort

Weinstube Schellenturm
Schellenturm
Weberstraße 72
70182 Stuttgart
S-Mitte

Telefon
+49 711 2364888
Fax
+49 711 2262699
Reservierung
Allgemeine Anliegen
Internet

Garten

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Weitere Informationen

Ihre Merkliste

Ihre Merkliste enthält derzeit keine Veranstaltungen.