Suche nach Adressen
  •  

Führung IV: Künstler der Hölderlinzeit in der Staatsgalerie

Kunst / Führung

Friedrich Hölderlin lässt sich als Dichter schwer einordnen. Er ist weder Klassizist noch ist er ein Romantiker. Seine lyrischen und dramatischen Werke greifen aber die Trends der Epochenschwelle vom 18. zum 19. Jahrhundert auf: Antikenrezeption, Naturbegeisterung und Religion. Sie sind dabei ungeheuer bildmächtig. Steffen Egle spürt gemeinsam mit Ihnen diesen Bildwelten Joseph Anton Kochs und Gottlieb Schicks nach.

Steffen Egle, Staatsgalerie Stuttgart

Termine

  • Do., 25.06.2020 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Staatsgalerie Stuttgart
Staatsgalerie
Konrad-Adenauer-Straße 30/32
70173 Stuttgart
S-Mitte

Telefon
+49 711 47040-0
Fax
+49 711 2369983
E-Mail
Internet
Angebote der Kulturvermittlung

Foyer

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.