Suche nach Adressen
  •  

DIE IRRITIERTE STADT. Ein Fest der Künste

Ballett / Tanz / Festival
Von 21. Juli bis 26. Juli 2020. Das Festival bringt die zeitgenössischen Künste - Tanz, Theater, Musik, Film sowie Literatur und Bildende Kunst - miteinander in Austausch.

Die Künste riskieren sich. Die eingeladenen Künstler* innen begegnen in 24 Projekten Menschen in der Stadt und auf der Straße.
Eine Woche lang laden die Festivalmacherinnen die Menschen in Stuttgart ein, gesellschaftliche Fragen aus dem Blickwinkel von Kunst wahrzunehmen und den Blick auf die eigene Stadt zu verändern. Künstlerinnen und Künstler aus 16 Ländern sind eingeladen, sich mit den Besonderheiten der Stadt, mit den Orten und Themen, den Träumen und Anliegen der Stuttgarterinnen und Stuttgart zu beschäftigen. Es kommen die Schönen der Nacht, Schnecken, Tänzerinnen und Basketballer und schaffen damit ungewohnte und teils ungeübte Begegnungen als Ausgangspunkt
eines anderen Erzählens. DIE IRRITIERTE STADT ist ein Prozess mit offenem Ausgang.

Termine

  • von Di., 21.07.2020 bis So., 26.07.2020

Veranstaltungsort

Theaterhaus Stuttgart
Siemensstraße 11
70469 Stuttgart
S-Feuerbach

Telefon
+49 711 40207-0
Kartenreservierung täglich 10:00 - 21:30 Uhr.
+49 711 40207-20
+49 711 40207-21
Fax
+49 711 40207-19
E-Mail
Internet

Neben dem Theaterhaus werden viele Orte in Stuttgart bespielt.

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.