Suche nach Publikationen
  •  

Rechtsgrundlagen der Kommunalstatistik 2014

Die Rechtsgrundlagen der Kommunalstatistik sind in Deutschland im Bundesstatistikgesetz, in den Statistikgesetzen der Bundesländer mit unterschiedlichen Kompetenzspektren und in Übermittlungsvorschriften von Spezialgesetzen geregelt. Die Effektivität des kommunalstatistischen Systems könnte jedoch noch deutlich verbessert werden, wenn unter anderem rechtliche Hürden zur Nutzung und Übermittlung statistischer Einzeldaten aus der Bundes- und Landesebene abgebaut würden.

Hauptbeitrag in "Statistik und Informationsmanagement"

Erschienen im März 2014

Produktnummer 10130

Bericht herunterladen

Umfang

10 Seiten

Autor/Autorin

Franz Abele

Adresse

Statistisches Amt