Reisepass
  •  

Amt für öffentliche Ordnung, Bürgerbüro Mitte, Gruppen 1, 2 und 3

Bürgerbüro

Bürgerbüro Mitte, Gruppen 1, 2 und 3
Eberhardstraße 39
70173 Stuttgart
S-Mitte

Postanschrift

Landeshauptstadt Stuttgart
Amt für öffentliche Ordnung, Bürgerbüro Mitte, Gruppen 1, 2 und 3
70161 Stuttgart

Geänderte Öffnungszeiten

Von Mon 27.05.2019 bis Tue 28.05.2019
Die Gebäude Eberhardstr. 35 / 37 / 39 und Hauptstätter Str. 58 des Amts für öffentliche Ordnung sind am 27. und ggf. 28. Mai 2019 aufgrund der Auszählung der Gemeinderatswahl für den gesamten Publikumsverkehr geschlossen. Folgende Dienststellen sind hiervon betroffen: Zentrale Bußgeldstelle, Allgemeine Sicherheits- und Ordnungsangelegenheiten, Gewerbe- und Gaststättenbehörde, Verkehrsregelung und -management, Ausländerbehörde, Bürgerbüro Mitte, Zentrale Verwaltungsdienste, Städtischer Vollzugsdienst, Lebensmittelüberwachung / Verbraucherschutz, Verkehrsüberwachung Ausgenommen und zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar sind die Bereiche: Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle (Krailenshaldenstr. 32), Team Flüchtlinge der Ausländerbehörde (Jägerstr. 14 - 18), Ausnahmegenehmigungen vom Dieselverkehrsverbot (Jägerstr. 14 - 18) und alle Bürgerbüros in den Stadtbezirken Für dringende Fälle ist ein Notdienst eingerichtet, der telefonisch über die Rufnummer 0711 / 216 - 0 (Service Center Stuttgart) erreicht werden kann.

Ihr Kontakt zu uns

Auskunft
+49 711 216-93740
Fax Buchstaben A - G
+49 711 216-98601
Fax Buchstaben H - O
+49 711 216-98602
Fax Buchstaben P - Z
+49 711 216-98603
E-Mail
Link zur Terminvereinbarung

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr 08:30 - 13:00
Mittwochvormittag nur mit Termin
Di 14:00 - 16:00
Do 14:00 - 18:00

Hinweis

  • Montags und am Donnerstagnachmittag ist regelmäßig mit starkem Besucheraufkommen zu rechnen.
  • Aktuelle Wartezeiten und vorzeitige Beendigung der Ausgabe von Wartemarken:
    Aktuell muss bei den Bürgerbüros mit Wartezeiten von bis zu 2 Stunden gerechnet werden.
    Bei sehr starkem Besucheraufkommen und damit verbundenen längeren Warte- und Bearbeitungszeiten, muss regelmäßig schon 1 Stunde vor Ablauf der Sprechzeit die Ausgabe der Wartemarken gesperrt werden, donnerstags bereits ab 16 Uhr.

Verknüpfte Themen

 

Schlagwörter