Kübler-Areal

Im Kübler-Areal in der Ostendstraße haben sich verschiedene Büros und Unternehmen der Kreativwirtschaft niedergelassen. Neben zahlreichen Architekten, Graphikern und Designern die zum Teil in Gemeinschaftsbüros arbeiten, gibt es viele Unternehmen aus der Medienwelt, wie Werbe- und PR-Agenturen, ein Trickfilm-Studio, einen Drehbuchautor, einen Repro-Service, einen Musikverlag sowie Kunst und Kultur mit Theatern, Kunstgalerie, Ballettschule, Volkshochschule und vielem mehr. Einige der ansässigen Unternehmen arbeiten organisiert in Netzwerken zusammen. Nach Feierabend bestimmen Musik, Tanz und Kabarett sowie Fitness die Szene. Der im Innenbereich errichtete frühere Technikbau beherbergt heute das "Kulturwerk" mit zwei Bühnen und eine Cafeteria mit Mittagstisch.

  • Zielgruppe: Existenzgründer/-innen, junge und etablierte Unternehmen
  • Branchenfokus: Kreativwirtschaft
  • Nutzfläche (gesamt): 15.000 m²
  • Mietfläche: 35 bis 1.000 m²
  • Mietpreise: auf Anfrage
  • Verkehrsanbindung: 5 Gehminuten zur Stadtbahn-Haltestelle Ostendplatz

Kübler-Areal im Internet:

Foto des Kübler-ArealsVergrößern
Foto: Kübler-Areal
 
 

Mehr zum Thema