Veranstaltungen

 
Die Wirtschaftsförderung ist Partner und Ausrichter verschiedener Veranstaltungen der Kreativwirtschaft in Stuttgart.

Art Directors Club für Deutschland e. V. (ADC)

Der Art Directors Club für Deutschland e.V. (ADC) veranstaltet einmal im Jahr, in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Stuttgart, einen Design-Kongress - die ADC Design Experience. Internationale Speaker namhafter Unternehmen und Agenturen liefern disruptive Impulse, um Einblicke in ihre Visionen zu geben und zum Andersdenken zu inspirieren.

Die Karriere-Lounge bietet nicht nur die Möglichkeit zur beruflichen
Orientierung, sondern bringt angehende Designer und führende
Persönlichkeiten der Designszene gemeinsam ins Gespräch. Die ADC Design Experience ist Kreativkongress, Weiterbildungsangebot und Networkingplattform in einem und verbindet kreative Macher mit
Persönlichkeiten aus Industrie und Wirtschaft.


adday/adnight

Alle zwei Jahre findet im Stuttgarter Rathaus das Info- und Networking-Event adday/adnight statt. In Kooperation mit der städtischen Wirtschaftsförderung informieren namhafte Werbeagenturen aus der Region den Nachwuchs über die Vielfalt der Werbebranche. Die beteiligten Agenturen stellen in Vorträgen und Kurzpräsentationen ihr Unternehmen, die verschiedenen Berufsbilder, Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen vor. Beim Business-Speed-Dating haben die Besucher die Möglichkeit, Ansprechpartner der Agenturen kennenzulernen und erste Kontakte zu knüpfen, die sie anschließend vertiefen können.
 

blickfang Internationale Designmesse

Einmal im Jahr findet die Designmesse blickfang im Stuttgarter Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle statt. Auf über 3.000 Quadratmetern präsentieren rund 200 junge europäische Designer Ideen, Inspirationen und Innovationen aus der Welt des Möbel-, Mode- und Schmuckdesigns, darunter auch zahlreiche Newcomer, die erstmals ihre Ideen und neue Trends vorstellen.

Die Wirtschaftsförderung unterstützt auf der blickfang junge Stuttgarter Designstudios. Auf der Sonderfläche blickfanglocals erhalten diese die Möglichkeit, ihre innovativen Arbeiten einem breiten Publikum vorzustellen.


Businessfrühstück der Kreativwirtschaft

Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart lädt zwei Mal jährlich zum Businessfrühstück der Stuttgarter Kreativbranche ein. Nach einem spannenden Impulsvortrag besteht bei dieser zweistündigen Veranstaltung ausreichend Zeit zum Austausch und Netzwerken. Das Businessfrühstück findet in wechselnden Locations statt.

FMX - "Conference on Animation, Effects, Games and Transmedia"

Die europaweit führende Konferenz für digitales Entertainment FMX findet jährlich im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt. Leitmotiv der Veranstaltung ist das Zusammenspiel von Film, Fernsehen, Computer, Spielekonsolen und mobilen Geräten.
Aus allen Teilen der Welt kommen Künstler, Wissenschaftler, Produzenten und andere Spezialisten zusammen, um über Entwicklungen, Projekte und Möglichkeiten zu berichten und zu diskutieren. Sowohl das Land Baden-Württemberg als auch die Landeshauptstadt Stuttgart unterstützen die Konferenz.


Product Placement und Branded Entertainment Award (PPA)

Bei dem jährlich stattfindenden Product Placement Kongress kommen internationale Experten der Werbe- und Medienwirtschaft zusammen, um über aktuelle Entwicklungen und neue Trends im Bereich Product Placement zu diskutieren. Der Kongress, der von "Waldner TV" und dem Wirtschaftsministerium Baden Württemberg veranstaltet wird, richtet sich an Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, Kommunikation, Produkt- und Markenmanagement, Vertrieb und Media in Industrie, Handel, Film und Medien, an Kreativunternehmen und Hochschulen sowie freiberuflich Tätige. Am Vorabend des Kongresses wird im Stuttgarter Rathaus der Product Placement Award (PPA) verliehen.


spotlight Festival für Bewegtbildkommunikation

Einmal jährlich findet das Festival für Bewegtbildkommunikation spotlight statt. Seit 2015 ist es in Stuttgart beheimatet.
Das spotlight Festival gehört zu den 15 weltweit wichtigsten Wettbewerben der Kreativbranche in den Rankings von Handelsblatt, W&V und Horizont. Einzigartig ist die parallele Abstimmung von Fachjury und Publikum. Die Preise werden bei der großen spotlight Awardshow feierlich verliehen.
spotlight wird unterstützt von der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart, der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

 
SWR Doku Festival

Das Dokumentarfilmfestival des SWR findet seit 2017 einmal jährlich in Stuttgart statt. Im Kino Metropol werden einem breiten Publikum aktuelle Filme verschiedener Doku-Sparten und ihrer Macher/innen gezeigt. Parallel dazu treffen in der Doku Lounge im Haus der Katholischen Kirche Zuschauer, Interessierte und Neugierige hautnah auf die Filmschaffenden: Autoren, Produzenten, Redakteure und Studierende geben Einblicke hinter die filmischen Kulissen und in Entstehungsprozesse. Höhepunkt des Festivals ist die Verleihung des renommierten Deutschen Dokumentarfilmpreises. Im Jahr 2018 werden insgesamt fünf Preise im Gesamtwert von 37.000 Euro vergeben. Durch die Kooperation mit dem gleichzeitig stattfindenden Branchentreff DokVille wird die Attraktivität des Standorts Stuttgart für die Dokumentarfilmbranche gesteigert, die Vernetzung zwischen den Experten gefördert und der Filmstandort Stuttgart weiter gestärkt. Die Wirtschaftsförderung unterstützt das Festival zusammen mit weiteren Partnern.

 

Schlagwörter