Bürgerbüros in Stuttgart

In den Bürgerbüros können Sie viele Dienstleistungen erledigen, zum Beispiel:

  • An- oder Abmeldung Wohnsitz
  • Meldebestätigung
  • Personalausweise
  • Reisepässe
  • Kinderreisepässe
  • Kfz-Umschreibung/Zulassung (ausgenommen Wunschkennzeichen und Umschreibungen/Zulassungen auf juristische Personen)
  • Ersterteilung einer allgemeinen Fahrerlaubnis
  • Führerscheinänderung
  • Ersatzführerschein
  • internationaler Führerschein

Öffnungszeiten der Bürgerbüros

Mo., Di., Do., Fr. 08:30 - 13:00 Uhr
Di. 14:00 - 16:00 Uhr
Do. 14:00 - 18:00 Uhr

Hinweis: Montags und am Donnerstagnachmittag ist regelmäßig mit starkem Besucheraufkommen zu rechnen.


Bürgerbüros wegen Personalversammlung geschlossen

Das Amt für öffentliche Ordnung ist am Mittwoch, 28. Februar 2018
mit allen Dienststellen (einschl. aller Bürgerbüros in den Stadtbezirken sowie der Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle) aufgrund einer Personalversammlung für den Publikumsverkehr geschlossen. Gesonderte Terminvereinbarungen bleiben davon unberührt. Nachmittags (ab 13.00 Uhr) ist die Erreichbarkeit wieder gegeben.

Für dringende Fälle ist vormittags ein Bereitschaftsdienst eingerichtet, der telefonisch über die Rufnummer 0711 / 216 - 0 (Service Center Stuttgart) erreicht werden kann. Das Statistische Amt ist während dieser Zeit ebenfalls nur telefonisch erreichbar. Nachmittags (ab 13.00 Uhr) ist die Erreichbarkeit wieder gegeben.


Terminvereinbarung bei den Bürgerbüros

Für das Bürgerbüro Mitte können Sie zusätzlich einen Termin innerhalb der Öffnungszeiten vereinbaren. Ihr Anliegen kann dann sofort und ohne  längere Wartezeit erledigt werden.

Link zur Terminvereinbarung


Der Mittwochvormittag ist bei allen Bürgerbüros ausschließlich für Kunden mit Termin reserviert. Diese können telefonisch direkt beim jeweiligen Bürgerbüro oder per E-Mail unter buergerbueros@stuttgart.de vereinbart werden. Bitte beachten Sie, dass Terminwünsche nur bis jeweils dienstags 12.00 Uhr berücksichtigt werden können.


Aktuelle Wartezeiten und vorzeitige Beendigung der Ausgabe von Wartemarken

Aktuell muss bei den Bürgerbüros mit Wartezeiten von bis zu 2 Stunden gerechnet werden.

Bei sehr starkem Besucheraufkommen und damit verbundenen längeren Warte- und Bearbeitungszeiten, muss regelmäßig schon 1 Stunde vor Ablauf der Sprechzeit die Ausgabe der Wartemarken gesperrt werden, donnerstags bereits ab 16 Uhr.


Bürgerbüros in den inneren Stadtbezirken


Bürgerbüros in den äußeren Stadtbezirken

Die Bürgerbüros der äußeren Stadtbezirke befinden sich in den jeweiligen Bezirksrathäusern.