Ronja Griegel - Bürgerbeauftragte für Stuttgart 21

Ronja Griegel - Bürgerbeauftragte für Stuttgart 21VergrößernRonja Griegel, die neue Bürgerbeauftragte für Stuttgart 21 hat im August ihren Dienst angetreten. Foto: Franziska Kraufmann/Stadt StuttgartRonja Griegel, die neue Bürgerbeauftragte für Stuttgart 21 hat im August ihren Dienst angetreten. Foto: Franziska Kraufmann/Stadt StuttgartRonja Griegel hat zum 13. August 2018 Alice Kaiser als Bürgerbeauftragte der Stadt Stuttgart für das Projekt Stuttgart 21 abgelöst. Wie ihre Vorgängerin fungiert sie als Anwältin der Anwohner- und Bürgerinteressen während der Bauzeit und ist direkte Ansprechpartnerin. Dabei vermittelt sie zwischen Projektbeteiligten und Interessensgruppen und klärt die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in Informationsveranstaltungen und Einzelgesprächen. Wesentlicher Bestandteil ihrer Aufgabe sind die vorausschauende Bürgerinformation und die Beantwortung von Bürgeranfragen im Zusammenhang mit den Baumaßnahmen von Stuttgart 21.

Die Stelle der Bürgerbeauftragten ist beim Tiefbauamt der Stadt Stuttgart angesiedelt.

Bereits während ihres Studiums der Immobilientechnik und -wirtschaft an der Universität Stuttgart hat sich Ronja Griegel in ihren Abschlussarbeiten mit Stuttgart 21 und den verschiedenen Projektpartnern befasst. Durch ihre Beschäftigung als Werkstudentin im Turmforum e. V. und ihre Masterarbeit bei der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH knüpfte sie wichtige Kontakte und erhielt einen umfassenden Einblick in das Projektgeschehen.

Kontakt:
Landeshauptstadt Stuttgart
Tiefbauamt
Stabsstelle Stuttgart 21 - Bürgerbeauftragte

Postanschrift:
Hohe Straße 25
70176 Stuttgart

Telefon: 0711 216-80889
Fax:        0711 216-95-80889
E-Mail:   ronja.griegel@stuttgart.de