Suche
  •  

Fischsaurier, Ammoniten und andere Tiere des Jura-Meeres

Naturwissenschaften / Wissenschaft / Technik / Führung

Nur für Schulklassen.

Führung, bei der die Fisch- und Flugsaurier, Meereskrokodile u.a. vorgestellt werden. Ab 3. Klasse.

Die Schwarzjura-Gesteine vom Fuß der Schwäbischen Alb sind weltweit bekannte Fundschichten für Tiere aus dem Jura-Meer. Fast so bekannt und mindestens so bedeutend sind die feinkörnigen Kalke des Weißen Juras von Nusplingen (Westalb) und die Korallenkalke rund um Gerstetten und Heidenheim (Ostalb).

Neben den vorzüglich erhaltenen Flugsauriern, die über dem Meer jagten, werden auch die typischen Meeresbewohner wie Fischsaurier und Meereskrokodile gezeigt. Bei einigen Tieren ist die Erhaltung so gut, dass auch Hautschatten und Mageninhalte überliefert sind. Aber natürlich werden auch die vielen wichtigen wirbellosen Tiere wie Ammoniten und Belemniten, Korallen und Schwämme vorgestellt.

Kosten Führung:
1 Stunde: 2 Euro pro Schüler
Eintritt: 2,50 Euro pro Schüler
Mindestgruppengröße: 10

  • Vergrößern© Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart© Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart
  • Vergrößern© Christoph Joachim, Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart© Christoph Joachim, Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart

Veranstaltungsort

Staatliches Museum für Naturkunde - Museum am Löwentor
Museum am Löwentor
Rosenstein, Gew. 1
70191 Stuttgart
S-Bad Cannstatt

Telefon
+49 711 8936-126
Fax
+49 711 8936-100
Internet
Angebote für Kinder

Kontakt

Museum am Löwentor
+49 711 8936126

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Weitere Informationen

Ihre Merkliste

Ihre Merkliste enthält derzeit keine Veranstaltungen.

Schlagwörter