Suche
  •  

Evolution

Naturwissenschaften / Wissenschaft / Technik / Führung

Nur für Schulklassen.

Die Ausstellung im Museum am Löwentor bietet eine ideale Möglichkeit, um die Evolution der Wirbeltiere zu verdeutlichen. An zahlreichen ausgestorbenen Vertretern der Amphibien, Reptilien und Säugetiere werden wichtige Begriffe wie Konvergenz und Divergenz, Homologie und Analogie, rudimentäre Organe, Präadaptionen oder die biogenetische Regel erläutert. Ab 11. Klasse.

Die Evolution der Vögel, die Entwicklung der Federn und des Fluges sowie Archaeopteryx als "Brückentier", besser Mosaikform, sind ebenso Teil der Führung wie die adaptive Radiation der Säugetiere nach dem weitgehenden Aussterben der Saurier. Auf markante Säugetiermerkmale wie das differenzierte Gebiss und der Aufbau des Kiefers wird eingegangen. Die Ökogeographischen Regeln (Allen'sche, Bergmann'sche und Rensch'sche Regel) können am Mammut und anderen Eiszeittieren verdeutlicht werden.
Auf Wunsch können als Einstieg in die Humanevolution die Urmenschenfunde von Mauer (Heidelberger Mensch) und Steinheim an der Murr (Steinheimer Mensch) vorgestellt werden. Eine detaillierte Führung zum Thema Humanevolution kann im Schloss Rosenstein gebucht werden.

Kosten Führung:
1,5 Stunden: 3 Euro pro Schüler
Eintritt: 2,50 Euro pro Schüler
Mindestgruppengröße: 10

  • Vergrößern© Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart© Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart
  • Vergrößern© Christoph Joachim, Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart© Christoph Joachim, Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart

Veranstaltungsort

Staatliches Museum für Naturkunde - Schloss Rosenstein
Museum am Löwentor
Rosenstein, Gew. 1
70191 Stuttgart
S-Bad Cannstatt

Telefon
+49 711 8936-266
Fax
+49 711 8936-200
Internet
Angebot für Jugendliche

Kontakt

Museum am Löwentor
+49 711 8936126

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Weitere Informationen

Ihre Merkliste

Ihre Merkliste enthält derzeit keine Veranstaltungen.

Schlagwörter