Suche
  •  

Ich will!

Ballett / Tanz, Theater / Aufführung

Tanztheater und Schauspiel für Kinder

Eine Geschichte über Geben und Nehmen, Streiten und Versöhnen, Fremdsein und Freundschaft.

Zwei Mädchen, ein Sofa, viele Steine und mindestens ein großes Geheimnis: Eines der Mädchen ist mit einer ebenso reichen wie sprunghaften Phantasie gesegnet und erfindet mühelos Namen und Geschichten für ihre Steine. Der Freundin fällt da erstmal weniger ein, ihre Steine sind namenlos - und scheinen doch nicht weniger wertvoll.

Was das eine Mädchen hat, reizt das andere, und was das andere kann, lockt wiederum das erste aus der Reserve.

Das Thema der Geschichte ist aus dem Leben der Vierjährigen gegriffen: Was gehört mir, was gehört dir? Aber auch: Was gehört zu mir und was zu dir? Kann etwas auch uns beiden gleichzeitig gehören? Oder abwechselnd?

  • Regie/Inszenierung: Brigitte Dethier, Hendrik Lebon
  • Choreographie: Hendrik Lebon,
  • Musikalische Leitung: Johannes Mittl
  • Bühne: Elisabeth Jakob, Prisca Maier
  • Mit: Brigitte Dethier
  • Vergrößern© JES© JES
  • Vergrößern© Tobias Metz© Tobias Metz

Termine

  • Mi., 17.04.2019 14:30 Uhr bis 15:15 Uhr
  • Do., 18.04.2019 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr
  • Fr., 10.05.2019 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr
  • Sa., 11.05.2019 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr
  • Fr., 21.06.2019 11:00 Uhr bis 11:45 Uhr
  • Sa., 22.06.2019 11:00 Uhr bis 11:45 Uhr

von Mi., 08.05.2019 bis einschließlich Do., 09.05.2019:

  • täglich von 09:30 Uhr bis 10:15 Uhr

Veranstaltungsort

Junges Ensemble Stuttgart (JES)
Eberhardstraße 61A
70173 Stuttgart
S-Mitte

Kartentelefon
+49 711 218480-18
Fax
+49 711 218480-20
E-Mail
Internet
Theaterpädagogik
Theaterprojekte zum Mitmachen

Kontakt

Telefon
+49 711 21848018

Zielgruppe

Diese Veranstaltung ist besonders geeignet für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren.

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Weitere Informationen

Ihre Merkliste

Ihre Merkliste enthält derzeit keine Veranstaltungen.

Schlagwörter