Suche
  •  

Schaufenster Sohm VIII

Kunst / Ausstellung

Ed Ruscha Verschiedene Bücher

Seit über fünf Jahrzehnten produziert, verlegt und vertreibt der amerikanische Künstler Edward Ruscha seine legendären Künstlerbücher.

Handlich im Format und durch hohe Auflagen günstig in Produktion und Verkauf, entstehen sie in Reaktion auf analytische Fotobücher von Autorenfotografen wie Walker Evans oder Robert Frank. Meist auf Titel, Ortsangaben und Folgen fotografischer Aufnahmen reduziert wirken Ruschas Künstlerbücher schlicht in der Aufmachung. Bewusst vernachlässigt er traditionelle Konventionen des Fotografierens in Komposition und Perpektive und entwickelt einen konzeptuellen Ansatz mit Fokus auf serieller Reihung. So kartografiert er insbesondere das redundante Erscheinungsbild von Orten der US-amerikanischen Westküste und registriert von Tankstellen über Swimmingpools bis zu Parkplätzen alles mit trockenem Humor.

Aus der Archivsammlung von Hanns Sohm zeigen wir anlässlich des 80. Geburtstages von Ed Ruscha eine Auswahl insbesondere der frühen Buchproduktionen des Künstlers, mit denen er Kunstgeschichte geschrieben und nachfolgende Künstlergenerationen beeinflusst hat.

Vergrößern© Staatsgalerie Stuttgart© Staatsgalerie Stuttgart

Termine

von Do., 22.02.2018 bis einschließlich Fr., 22.02.2019:

  • dienstags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    außer am 30.03.2018
    außer am 25.12.2018
  • donnerstags von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Staatsgalerie Stuttgart
Staatsgalerie
Konrad-Adenauer-Straße 30/32
70173 Stuttgart
S-Mitte

Telefon
+49 711 47040-0
Fax
+49 711 2369983
E-Mail
Internet
Angebote für Kinder und Jugendliche
Angebote für Schulen

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Weitere Informationen

Ihre Merkliste

Ihre Merkliste enthält derzeit keine Veranstaltungen.