Suche
  •  

In Stuttgart zu Hause: Vernissage

Kunst / Ausstellung, Premiere / Eröffnung

Eine Mitmachausstellung

Was bedeutet es eigentlich in Stuttgart zu Hause zu sein? Welche Menschen, Gefühle und Dinge gehören für mich dazu? Was macht ein gutes Zusammenleben aus? Und sind die Objekte im Linden-Museum zu Hause?

Begrüßung:
Susanne Barth, Kaufmännische Geschäftsführerin des Linden-Museums Stuttgart

Grußworte:
Dr. Birgit Schneider-Bönninger, Leiterin des Kulturamts der Landeshauptstadt Stuttgart
Robby Geyer, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Einführung:
Patricia Thoma, Künstlerin
Ülkü Süngün, Künstlerin

Künstlerischer Impuls:
Hosnijah Mehr, Slam-Poetin

Im Rahmen von SWICH (Sharing a World of Inclusion, Creativity and Heritage), kofinanziert vom "Creative Europe Programme" der Europäischen Union.

  • Vergrößern© Linden-Museum Stuttgart© Linden-Museum Stuttgart
  • Vergrößern© Linden-Museum Stuttgart / Patricia Thoma© Linden-Museum Stuttgart / Patricia Thoma

Termine

  • Fr., 20.07.2018 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Linden-Museum Stuttgart - Staatliches Museum für Völkerkunde
Hegelplatz 1
70174 Stuttgart
S-Mitte

Allgemeine Informationen, Kasse
+49 711 2022-3
Führungen - Anmeldung: Di-Do 9.30-12 und 14-16 Uhr, in Stuttgart Schulferien nur Do
+49 711 2022-579
Fax
+49 711 2022-590
E-Mail
Internet
Angebote für Schulen
Angebote für Kinder und Jugendliche

Zielgruppe

Diese Veranstaltung ist besonders geeignet für Kinder im Alter ab 6 Jahren.

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Weitere Informationen

Ihre Merkliste

Ihre Merkliste enthält derzeit keine Veranstaltungen.