Suche
  •  

Rechnende Bürgermeister - Geld, Macht und Erinnerung im vormodernen Stuttgart

Geschichte / Literatur, Philosophie und Geschichte / Ausstellung

Ausstellung

16. Mai bis 20. Oktober 2019. Das Stadtarchiv lässt in seiner neuen Ausstellung spannende und wenig bekannte Aspekte Stuttgarts in der Vormoderne lebendig werden.

Was haben ein Kerbholz und ein Stifterportrait aus dem 17. Jahrhundert gemeinsam? Beide dienten als Gedächtnisstütze. Das Holz half dem Stuttgarter Schmied Jakob Adlung, Ende der 1570er Jahre bei der Stadt erbrachte Leistungen abzurechnen. Das Bildnis von Bürgermeister Wolff Friedrich Lindenspür (1581-1651) sorgte dafür, seine großzügigen Stiftungen für die Stadtgesellschaft sichtbar festzuhalten.

Beide Objekte sind in der neuen Ausstellung des Stadtarchivs Stuttgart zu sehen. Sie stehen beispielhaft für zwei Dimensionen von "Gedächtnis", dem Notieren von Geschäften, Schulden und Forderungen, sowie dem Entwurf eines personenbezogenen Bildes für die Mit- und Nachwelt.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Stuttgarts Bürgermeister sowie die sogenannten Bürgermeisterrechnungen. Diese geben detailreich Aufschluss über Bauprojekte, Feste und Kriegslasten, aber auch über laufende Ausgaben und Einnahmequellen der Stadt. Als historische Dokumente sind sie ein seltener Glücksfall und ein kostbarer, noch kaum ausgewerteter Quellenschatz. Sie werden auf ihre Inhalte hin untersucht und um interessante Fundstücke aus ihren Beilagen - wie etwa das oben genannte Kerbholz - sowie weitere Zeugnisse der bürgermeisterlichen Amtsausübung und Repräsentation wie Rappellbücher, Quittungen, Partikularrechnungen, Portraits, Wappen und Familienchroniken ergänzt.

  • Vergrößern© Stadtarchiv Stuttgart© Stadtarchiv Stuttgart
  • VergrößernPortrait von Bürgermeister Wolff Friedrich Lindenspür (1581-1651)
    © Stadtarchiv Stuttgart; Foto: Volker Naumann
    Portrait von Bürgermeister Wolff Friedrich Lindenspür (1581-1651)
    © Stadtarchiv Stuttgart; Foto: Volker Naumann

Termine

von Do., 16.05.2019 bis einschließlich So., 20.10.2019 außer an Feiertagen:

  • montags von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • dienstags, donnerstags und freitags von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • mittwochs von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Stadtarchiv
Bellingweg 21
70372 Stuttgart
S-Bad Cannstatt

Lesesaal
+49 711 216-91514
Telefon
+49 711 216-91512
Fax
+49 711 216-91510
E-Mail
Internet

Verwandte Themen

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Weitere Informationen

Ihre Merkliste

Ihre Merkliste enthält derzeit keine Veranstaltungen.

Schlagwörter