Suche
  •  

Konzert: Heiliger Dankgesang

Klassische Musik / Aufführung
György Kurtág, Officium Breve op. 28
Cristóbal de Morales, Officium defunctorum
Jörg Widmann, Choral-Quartett
Ludwig van Beethoven, Streichquartett a-Moll op. 132

Heilige Dankgesänge im nüchtern-anspruchsvollen Streichquartettsatz. Titelgeber des Programms ist natürlich im Beethoven-Jahr das späte Streichquartett op. 132 des Jubilars, dessen langsamer Satz nach Art einer Choralvariation komponiert und von ihm mit Heiliger Dankgesang eines Genesenden an die Gottheit überschrieben worden ist.

Kontrastierend dazu und zugleich darauf bezugnehmend, erklingen vorher zwei Streichquartette aus dem 20. Jahrhundert (von György Kurtág und Jörg Widmann), die ein vierstimmiges Totenoffizium aus dem 16. Jahrhundert (von Cristòbal de Morales) einrahmen. Mit diesem sprechenden und ungemein vielschichtigen Programm gibt das junge spanische Cuarteto Quiroga sein Stuttgart-Debüt.


Mitwirkende
Cuarteto Quiroga

Termine

  • Mi., 17.06.2020 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Theaterhaus Stuttgart - T2
Siemensstraße 11
70469 Stuttgart
S-Feuerbach

Kartentelefon und Telefonzentrale
+49 711 4020720
Fax
+49 711 4020719
Kartenverkauf
+49 711 4020729
E-Mail
Internet

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart.Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.