Sport im Park

"Sport im Park" ist ein offenes, kostenloses und unverbindliches Sport- und Bewegungsangebot in der Landeshauptstadt Stuttgart. Ab Mai bis September können die Stuttgarterinnen und Stuttgarter mit "Sport im Park" den Sommer aktiv erleben.

Sport im ParkSport im Park, Foto: Thomas Wagner

Regelmäßige körperliche Aktivität leistet einen großen Beitrag für die Gesundheit und das Wohlbefinden, insbesondere in Gesellschaft und im Freien. Beides vereint "Sport im Park" und dies ist der größte Erfolgsfaktor des Programms. Bereits zum vierten Mal in Folge konnte der Teilnehmerrekord mit mehr als 27.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gebrochen werden.

Wie alle "Sport im Park"-Angebote sind sie für Untrainierte und Sportliche gleichermaßen geeignet. Egal ob Jugendliche, Jung-Gebliebene, Mütter mit Kindern oder Senioren - bei "Sport im Park" ist für jeden etwas dabei. Die Termine finden auch in den Ferien und bei jedem Wetter statt. Das Amt für Sport und Bewegung und der Sportkreis Stuttgart danken allen beteiligten Sportvereinen und -anbietern für ihr Engagement bei "Sport im Park".

"Sport im Park" ist ein Kooperationsprojekt des Amts für Sport und Bewegung der Landeshauptstadt Stuttgart und des Sportkreises Stuttgart. 2018 ist die AOK Stuttgart-Böblingen erstmals Partner dieses Bewegungsprogramms. Das Engagement der AOK Stuttgart-Böblingen wird durch das Präventionsgesetz ermöglicht.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter