Sport im Park

Da "Sport im Park" in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden kann, passt die Landeshauptstadt Stuttgart mit dem Programm "Stuttgart bewegt sich" ihre Bewegungsangebote unter dem Motto "Mit Abstand aktiv!" an die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg an. Damit bietet sie den Stuttgarterinnen und Stuttgartern vom Kita- bis zum Seniorenalter die Möglichkeit, wieder kostenlos professionell angeleitete Sportangebote mit begrenzter Teilnehmerzahl im Freien zu besuchen.

Aktuell fnden jede Woche knapp 70 Angebote statt. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung für das jeweilige Kursangebot notwendig. Diese erfolgt online über www.stuttgart-bewegt-sich.de.

Sportvereine, die weitere Kurse über "Stuttgart bewegt sich" anbieten wollen, können sich an das Amt für Sport und Bewegung, Herr Sören Otto, wenden.

Das Programm ist ein Kooperationsprojekt von Amt für Sport und Bewegung, Sportkreis Stuttgart, Sportkreisjugend Stuttgart, Gemeinschaftserlebnis Sport, den Stuttgarter Sportvereinen und der AOK Stuttgart-Böblingen.


"Sport im Park" ist ein kostenloses Sport- und Bewegungsangebot in der Landeshauptstadt Stuttgart. Angeleitet werden die Angebote immer von ausgebildeten Trainerinnen und Trainern - die Teilnahme ist für alle Altersgruppen sowie Untrainierte und Sportliche gleichermaßen möglich und finden bei jedem Wetter statt.

Rückblick Saison 2019

Unter dem "Sport im Park"-Motto 2019 "Vielfältig. Draußen. Aktiv." konnten die Stuttgarterinnen und Stuttgarter den Sommer aktiv erleben - in der vergangenen Saison waren rund 29.000 Teilnehmerinnnen und Teilnehmer mit dabei. Außerdem konnte erstmalig in allen 23 Stadtbezirken ein Bewegungsangebot stattfinden. Neu im Programm waren unter anderem das Crosstraining, Parkour und ein Pumptrack-Training.

"Sport im Park" ist ein Kooperationsprojekt des Amts für Sport und Bewegung der Landeshauptstadt Stuttgart und des Sportkreises Stuttgart. 2019 wurde "Sport im Park" im Rahmen des Präventionsgesetzes durch die AOK Stuttgart-Böblingen gefördert.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter