kitafit

"kitafit" ist ein städtisches Programm des Amts für Sport und Bewegung zur Bewegungsförderung von Kindern zwischen drei und sechs Jahren in Stuttgarter Kindertageseinrichtungen (Kitas), das gemeinsam mit den Trägern der Kindertageseinrichtungen, ausgewählten Sportvereinen und vielen weiteren Partnern umgesetzt wird. Das kitafit-Programm setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen.

Logo kitafit

Kooperationen

Die kitafit-Koordinationsstelle vermittelt Kooperationen zwischen Kindertagesstätten und Sportvereinen aus den jeweiligen Stadtbezirken bzw. Stadtteilen, die durch das Programm finanziell unterstützt werden. Die regelmäßig wöchentlich stattfindenden Bewegungsstunden bereiten den Kindern große Freude und fördern sie in ihrer motorischen, kognitiven, sprachlichen, persönlichen und sozialen Entwicklung.


Zwei Projekte des Programms:


Stuttgarter Bewegungspass - gesund aufwachsen durch Bewegung

Um den Kindertagesstätten die Weiterentwicklung des Themas Bewegung zu ermöglichen, wurde der Stuttgarter Bewegungspass entwickelt, der sich an 2- bis 7-jährige Kinder richtet. Der Bewegungspass unterstützt Erzieherinnen und Erzieher, Übungsleiterinnen und Übungsleiter sowie Eltern darin, die Motorik der Kinder zu fördern und den motorischen Entwicklungsverlauf der Kinder differenziert zu beobachten und zu begleiten.
Mehr Infos zum Bewegungspass


Schwimmfit - Sicher schwimmen in Stuttgart

Die Landeshauptstadt Stuttgart hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Ende der Grundschulzeit, die Schwimmfähigkeit von Kindern zu verbessern. Mit dem Programm "Schwimmfit - Sicher schwimmen in Stuttgart" soll dieses Ziel umgesetzt werden. Das Angebot richtet sich sowohl an Kinder zwischen vier und zwölf Jahren als auch an pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Lehrkräfte von Grund- und weiterführenden Schulen.
Mehr Infos zu Schwimmfit