Aktuelles
  •  

6000 Zeitungen aus aller Welt zur Auswahl: Stadtbibliothek bietet online Zugriff auf umfangreiches Presseportal

Fremdes Land, fremde Sprache, fremde Kultur - mit ihrem umfangreichen Angebot an internationalen Medien leistet die Stadtbibliothek Stuttgart einen wertvollen Beitrag für Zuwanderer, sich in Stuttgart einzuleben, zurecht zu finden, die Sprache zu lernen und sich mit der hiesigen Kultur zu befassen. Zudem können sie mit Hilfe der zahlreichen PC-Arbeitsplätze mit Internetzugang Kontakt zur Familie halten, Literatur in der Muttersprache und Zeitungen aus der Heimat lesen.
Ab sofort bietet die Stadtbibliothek Stuttgart ihren Nutzern nun auch online Zugriff auf das umfangreiche Presseportal PressReader mit rund 6000 Zeitungen und Zeitschriften. Dazu gehören etliche renommierte deutschsprachige, aber auch ausländische Titel. PressReader bietet tagesaktuelle Zeitungen und Zeitschriften aus 100 Ländern in über 60 Sprachen.

Per Volltextsuche kann gezielt nach Artikeln und Themen recherchiert werden. Die Texte können ausgedruckt sowie per E-Mail versendet werden. Es ist möglich, die Schriftgröße anzupassen und sich die Artikel in den gängigen Sprachen vorlesen zu lassen. Für Mobilgeräte empfiehlt sich die PressReader-App.

Das Angebot ist auf der Homepage der Stadtbibliothek Stuttgart www.stuttgart.de/stadtbibliothek im Bereich "eBibliothek" sowie über den Online-Katalog im Bereich "Digitale Angebote" zu finden. Für die Nutzung ist ein gültiger Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek Stuttgart notwendig.

Bei Fragen ist das Team der eBibliothek per E-Mail unter ebibliothek@?stuttgart.de erreichbar.