Aktuelles
  •  

EiscrEM-Roadshow des DFB am Donnerstag in Stuttgart - Cacau und Sportbürgermeister Dr. Schairer verteilen 2024 Kugeln Eis in der Königstraße

Frankreich hat bei der Fußball-WM triumphiert und den Pokal gewonnen. Sie sind ein würdiger Nachfolger des deutschen Teams und der VfB Stuttgart hat mit Benjamin Pavard einen Weltmeister in seinen Reihen. Nach der WM konzentriert sich der Deutsche Fußball-Bund nun auf einen Erfolg bei der UEFA.

Unter dem Motto "United by Football" bewirbt sich der DFB um die Austragung der Fußball-Europameisterschaft 2024. Vor der Entscheidung Ende September ist der DFB mit einer EiscrEM-Roadshow in allen geplanten Spielorten zu Gast.

2024 Kugeln Eis werden dabei in jeder Stadt kostenlos an große und kleine Fußballfans verteilt und Stuttgart ist die nächste Station, am Donnerstag, 19. Juli, ab 13 Uhr, in der Fußgängerzone Königstraße / Planie, schräg gegenüber vom Kunstmuseum.

Mit dabei sind der 23-fache Ex-Nationalspieler Cacau, der von 2003 bis 2014 in 263 Spielen für den VfB Stuttgart stürmte, und Dr. Martin Schairer, Bürgermeister für Sicherheit, Ordnung und Sport. Gemeinsam werden sie das EM-Eis verteilen. Natürlich bleibt sicher auch Zeit für Autogramme und ein kurzes Gespräch zum WM-Finale.
Mittwoch, 18.07.2018