Aktuelles
  •  

OB Fritz Kuhn zu Besuch im Europahaus

Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat am Freitag, 10. Mai, das Europahaus Stuttgart besucht. Anlass war das 20-jährige Bestehen der Institution, die lange in der Nadlerstraße hinter dem Rathaus residierte und vor zwei Jahren in die Kronprinzenstraße 13 umgezogen ist.

Mit Blick auf die Europawahl kam es schnell zu einem angeregten Gespräch mit den Vertretern der einzelnen Einrichtungen im Europahaus, allen voran dem Direktor des Europa Zentrums Baden-Württemberg, Florian Setzen, und der Leiterin des Europe Direct Informationszentrums Stuttgart, Stefanie Woite-Wehle. Die Landeshauptstadt stellt die Räume mietfrei zur Verfügung und unterstützt Europe Direct mit einem institutionellen Zuschuss.

OB Kuhn zeigte sich beeindruckt von der Vielfalt der Aufgabenbereiche sowie der Informations- und Bildungsangebote im Europahaus. Dass auch komplizierte Europathemen spielerisch vermittelt werden können, zeigte sich im Europasaal des Hauses, in dem 15 Schülerinnen und Schüler der Kerschensteinerschule gerade "Legislativity - Das Spiel zur EU-Gesetzgebung' testeten. Das Spiel ist vom Europa Zentrum entwickelt worden und soll den Unterricht beim Thema Europa ergänzen. Das 1000. Exemplar des Würfel- und Strategiespiels überreichte der Oberbürgermeister an den Fachlehrer der Schule, Thomas Gehring. Auch zwischen Kuhn und den Schülern, die gerade ihr Abitur gemacht haben, entwickelte sich schnell ein reges Gespräch, in dem der OB die Regeln des Spiels "Legislativity' mit den Spielregeln auf europapolitischer Ebene verglich und hinterfragte. Zum Abschluss gab es für jeden ein Stück vom riesigen rechteckigen Europahaus-Geburtstagskuchen.

OB Fritz Kuhn besucht Europazentrum StuttgartFoto: Oberbürgermeister Fritz Kuhn besuchte am Freitag, 10. Mai, das Europahaus. Neben ihm stehen Nadia vom Scheidt, Leiterin der Abteilung Außenbeziehung der Landeshauptstadt Stuttgart und Florian Setzen, Direktor des Europa Zentrums. Foto: Leif Piechowski/Stadt Stuttgart

Weitere Informationen zum Europahaus

Zum Europahaus Stuttgart, Kronprinzstraße 13, gehören: Europa Zentrum Baden-Württemberg - Institut und Akademie für Europafragen, Europe Direct Informationszentrums Stuttgart, Landesverband Baden-Württemberg der Europa-Union, Junge Europäer - JEF Baden-Württemberg und Landeskomitee Baden-Württemberg der Europäischen Bewegung.

Ansprechpartner unter www.europa-zentrum.de und www.europe-direct-stuttgart.de, info@europe-direct-stuttgart.de, Telefon 234 93 71. Öffnungszeiten montags bis donnerstags von 10 bis 17 Uhr, freitags von 10 bis 15 Uhr.