Aktuelles
  •  

Bahn eröffnet weitere Serviceeinrichtungen

Anfang nächsten Jahres soll die Sanierung des Bonatzbaus beginnen. Damit auch während der Bauzeit die wichtigsten Serviceangebote im Stuttgarter Hauptbahnhof zur Verfügung stehen, hat die Deutsche Bahn ein Servicekonzept entwickelt.
Die Angebote sind auf die drei Bereiche "Reisen", "Service" und "Warten" verteilt. Bereits im Juni wurde der Bereich "Reisen" im Gebäude der LBBW eröffnet. Jetzt geht an Gleis 1 der Bereich "Service" schrittweise in Betrieb. In einem seit Frühjahr errichteten Modulgebäude finden Reisende zukünftig auf 600 Quadratmetern zusätzliche Verpflegungsmöglichkeiten - erste Anbieter sind bereits vor Ort - sowie das VVS-Kundenzentrum, das Mitte August eröffnet wurde.

In dem Modulgebäude wird es außerdem eine moderne WC-Anlage geben sowie die DB Information. Die WC-Anlage wird während des Cannstatter Volksfestes noch im Bonatzbau bleiben und steht ab dem 14. Oktober am neuen Standort zur Verfügung.

Die DB Information öffnet dort im November. Ende Oktober werden die Montagearbeiten des neuen Bereichs "Warten" beim Nordausgang des Bonatzbaus beginnen. Anfang 2020 soll die temporäre Wartehalle mit rund 120 Sitzplätzen ­fertiggestellt sein.

Freitag, 04.10.2019