Aktuelles
  •  

Wieder in Stuttgart - Leiter des Generalkonsulats der Republik Kosovo zum Antrittsbesuch im Rathaus

Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat den Leiter des Generalkonsulats der Republik Kosovo in Stuttgart, Botschaftsrat Imer Lladrovci, am 12. Februar zu dessen Antrittsbesuch im Rathaus empfangen.

OB Fritz Kuhn und Imer Lladrovci, Leiter des Generalkonsulats der Republik Kosovo in StuttgartOberbürgermeister Fritz Kuhn und Botschaftsrat Imer Lladrovci am 12. Februar im Rathaus. Foto: Leif PiechowskiDas Gespräch ging allgemein um die Beziehungen zwischen Deutschland und dem Kosovo und dessen Staatsbürger in der Landeshauptstadt Stuttgart. 3448 Bürgerinnen und Bürger des Kosovo waren Ende 2019 in Stuttgart offiziell gemeldet. Werden Personen mit Migrationshintergrund aus dem Kosovo hinzugezählt, wird die Zahl allerdings deutlich höher.

Lladrovci hat sein Amt als Leiter des Generalkonsulats in Stuttgart bereits im Dezember 2018 aufgenommen. Der Botschaftsrat war bereits von November 2009 bis August 2013 Vizekonsul in Stuttgart gewesen, bevor er anschließend die Leitung des Konsulats in Wien übernahm. Von Juli bis November 2018 arbeitete er dann in der Visaabteilung des Außenministeriums in Pristina. Lladrovci wurde 1969 in Gllanasella im Kosovo geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er besitzt die kosovarische und die deutsche Staatsbürgerschaft.


Mittwoch, 12.02.2020