fit ab 50

Das Amt für Sport und Bewegung hat unter dem Titel "fit ab 50" ein Programm ins Leben gerufen, das die Bedürfnisse älterer Menschen und die Möglichkeit eines aktiven Alterns im Blick hat. Denn: Regelmäßige Bewegung senkt das Risiko vieler chronischer Erkrankungen und fördert die körperliche und geistige Fitness.

Logo fit ab 50

"Balkongymnastik" vor Alten- und Pflegeeinrichtungen - beschwingt bewegt und aktiv bleiben

Das städtische Programm "Bewegt im Stadtbezirk" konnte in diesem Jahr bedingt durch die Corona-Pandemie nicht wie gewohnt starten. Aus diesem Grund stellen die Sportvereine und sonstigen Anbieter erfahrene Übungsleiterinnen und Übungsleiter für die "Balkongymnastik" vor Alten- und Pflegeeinrichtungen - beschwingt bewegt und aktiv bleiben - zur Verfügung. Angeboten wird die "Balkongymnastik" für die Bewohnerinnen und Bewohner der jeweiligen Alten- und Pflegeeinrichtungen.

Mühlhausen-Neugereut
wöchentlich, ab 9. Juni bis auf Weiteres
Alten- und Pflegeheim "Haus St. Monika"
Übungsleiter des TSV Steinhaldenfeld zusammen mit Übungsleiterin der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart (eva)

Wangen
wöchentlich, ab 1. Juli bis auf Weiteres
Willy Körner Haus im Generationenzentrum Kornhasen
Übungsleiter der SportKultur Stuttgart

Zuffenhausen
wöchentlich, ab 8. Juni bis auf Weiteres
Alten- und Pflegeheim "Else-Heydlauf-Stiftung"
Übungsleiterin des SSV Zuffenhausen

Seniorinnen und Senioren, die in einer Alten- und Pflegeeinrichtung wohnen, sind von den Auswirkungen des Coronavirus besonders stark betroffen. Durch die Kontaktbeschränkungen fehlt vielen Menschen die Ansprache aber auch die Bewegung - Vereinsamung droht. Hier möchte das Amt für Sport und Bewegung in Zusammenarbeit mit den Einrichtungsleitungen in unterschiedlichen Häusern und wechselnden Stadtbezirken eine Stunde "Balkongymnastik" anbieten. Ziel soll sein, die Menschen vor Ort zu aktivieren, in Bewegung zu bringen und gleichzeitig Mut und Zuversicht zu senden.

Die Übungsleitenden verwenden einen Sprachverstärker und motivierende Musik um mit den Menschen in Kontakt zu treten und sie in Bewegung zu bringen. Sie achten darauf, dass alle Bewohnerinnen und Bewohner, egal ob sie im Rollstuhl sitzen oder noch mobil sind, die Übungen durchführen können. Jede und jeder kann mitmachen, keine und keiner muss. Auch wenn Personen nur der Musik zuhören, zuschauen oder einzelne Bewegungen mitmachen möchten, sind sie dazu herzlich eingeladen.

Meldung eines Angebots vor einer Einrichtung und weitere Informationen erhalten Sie beim Amt für Sport und Bewegung, Herr Christian Jeuter.


Video "fit ab 50" - der Trailer


"fit ab 50": Angebote für ein aktives und gesundes Altern

Die städtische Broschüre für die Fitness ab 50 umfasst einen Überblick über das große Bewegungsangebot in Stuttgart und gibt nützliche Tipps sowie Anregungen für ein gesundes Altern. Ob sportlich-ambitioniert oder für Einsteiger - es findet sich für jede bzw. jeden wohnortnah das passende Bewegungsangebot unter den insgesamt über 1.000.

Die Angebote sind auf Stadtbezirk- bzw. Stadtteilebene bereits nach Wochentag und Uhrzeit sortiert. Außerdem wird beschrieben, welche körperlichen Voraussetzungen für das jeweilige Angebot benötigt werden. Mit einem Anruf bei der jeweiligen Ansprechpartnerin bzw. beim jeweiligen Ansprechpartner können offene Fragen direkt im Gespräch aus dem Weg geräumt werden.

Broschüre "Fit ab 50" (PDF)

Im Folgenden finden Sie die vorhandenen Informationen der einzelnen Stadtbezirke:

Innere Stadtbezirke
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Mitte (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Nord (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Ost (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Süd (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk West (PDF)

Äußere Stadtbezirke
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Bad Cannstatt (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Birkach (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Botnang (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Degerloch (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Feuerbach (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Hedelfingen (PDF)
Broschrüe "Fit ab 50" - Stadtbezirk Möhringen (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Mühlhausen (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Münster (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Obertürkheim (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Plieningen (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Sillenbuch (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Stammheim (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Untertürkheim (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Vaihingen (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Wangen (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Weilimdorf (PDF)
Broschüre "Fit ab 50" - Stadtbezirk Zuffenhausen (PDF)


Teilprojekte im Rahmen von "fit ab 50" in Stuttgart

Runder Tisch zur Bewegungsförderung von Älteren in Stuttgart
Der Runde Tisch zur Bewegungsförderung älterer Menschen ist ein übergeordnetes Gremium aus Experten des sozialen, medizinischen und Sportsektors der Landeshauptstadt Stuttgart. In regelmäßigen Abständen werden Synergieeffekte diskutiert. Die Akteure des Runden Tischs arbeiten gemeinsam an dem Aufbau von Strukturen und Initiativen, die ein aktives altern in Stuttgart möglich machen.


Lokale Netzwerke in den Stadtbezirken
Lokale Netzwerke in den Stadtbezirken sind ein fester Bestandteil der Stuttgarter Sportentwicklung. Denn: Das Amt für Sport und Bewegung arbeitet bei der Umsetzung der städtischen Bewegungsprogramme eng mit den lokalen Akteuren vor Ort zusammen. So wird gewährleistet, dass besondere Bedarfe und Begebenheiten der Stadtbezirke berücksichtigt werden.

 
 

Mehr zum Thema