Öffentlichkeitsarbeit

Die vielfältigen Aktivitäten der Landeshauptstadt auf dem Gebiet der nachhaltigen Mobilität, mit der die Lebensqualität gesteigert werden soll, soll mittels einer einheitlichen, breit angelegten und sich regelmäßig wiederholenden Öffentlichkeitskampagne unter der Dachmarke "Stuttgart-steigt-um" kommuniziert werden.

Maßnahmen

  • Etablierung von "Stuttgart-steigt-um" als Dachmarke für nachhaltige Mobilität
  • Kampagne für das Miteinander der Verkehrsarten (Rücksichtnahme im Verkehr)
  • Abwechselnde verkehrsträgerbezogene Kampagnen "Stuttgart aufs Rad, Stuttgart als Pedelec-Stadt, Stuttgart geht zu Fuß, Stuttgart leiht sich ein Rad"
  • Wiederkehrende öffentliche Aktionstage (z. B. Fahrradaktionstage, Stadtradeln, Europäische Mobilitätswoche)
  • Aktivitäten für eine neue Mobilitätskultur