Tageseinrichtung für Kinder Laustraße

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne" (Hermann Hesse, 1877-1962).

Unser Haus ist von überschaubarer Größe, was Personenzahl und Räume betrifft. Dies bietet Kindern Sicherheit, Nähe und Intimität und ermöglicht ein enges und vertrautes Zusammenleben. An erster Stelle steht für uns das Wohlbefinden des Kindes als Basis für seine weiteren Entwicklungsfortschritte.

Wichtige Bereiche sind für uns die Kreativitätsförderung, Natur und Wissenschaft, Sprachbildung, Körper und Gesundheit. Naturtage, Expeditionen und Theaterbesuche ermöglichen die Erkundung von Natur- und Kulturräumen. Wir gehen jeden Tag mit den Kindern in unseren anregend gestalteten Garten.

Die Tageseinrichtung in der Laustraße ist Teil des Generationenzentrums Sonnenberg. Im Alltag, bei Projekten und Festen leben wir eine Kooperation zwischen Kindern und Senioren.

Die Tageseinrichtung wird als Teil der Gesamteinrichtung Laustraße 15/Kremmlerstraße 1c von einer Gesamtleitung in der Laustraße mit einer ständigen Stellvertretung in der Kremmlerstraße geführt.

Unser Platzangebot
Unsere Kita besuchen insgesamt 38 Kinder von unter Jahr bis zum Schuleintritt. Sie ist von 07:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Der Frühdienst kann bei freien Plätzen ab 7.00 Uhr zusätzlich gebucht werden sowie der Spätdienst bis 17.00 Uhr.

 

Unser pädagogisches Konzept "Einstein in der Kita"

Informationen über unseren Tagesablauf, das Eingewöhnungskonzept, Schwerpunkte der Einrichtung und unsere Zusammenarbeit mit Familien haben wir für Sie in unserer Einrichtungskonzeption Laustraße (PDF) zusammengefasst.

Die Einrichtungskonzeption basiert auf drei Grundlagen:

  • Der §22a Sozialgesetzbuch VIII formuliert die grundsätzliche Förderung in Tageseinrichtungen.
  • Der baden-württembergische Orientierungsplan für Bildung und Erziehung gibt Anregungen für die Begleitung von Kindern und Familien sowie für Kooperationen in Kindertagesstätten.
  • Das konzeptionelle Trägerprofil "Einstein-Kitas" (PDF) der Stadt Stuttgart veranschaulicht die Begleitung der Bildungs- und Lernprozesse von allen Kindern mit einer offenen Kultur für Familien mit ihren verschiedensten Lebensformen. Weiterhin ist in dem Profil die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern dargelegt.
Weiterführende Grundlagen, Videos und Broschüren zum Konzept sowie zum Bildungsauftrag in städtischen Kitas finden Sie unter "Einstein in der Kita'.

Elterninformation vor Ort

Am Mittwoch, 09. Oktober 2019 haben Sie von 16:00 bis 18:00 Uhr die Gelegenheit, sich direkt vor Ort ein Bild von unserer Einrichtung zu machen. Der nächste Termin ist am 28. Januar 2020 von 16:00 bis 17:30 Uhr.

Gerne können Sie mit uns telefonisch/per Mail auch einen individuellen Termin zum Kennenlernen der Kita vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Kita-Platz

Für eine Anmeldung haben Sie zwei Möglichkeiten

  • Eine persönliche Anmeldung können Sie bei unserem städtischen Kita-Platzmanagement vornehmen. Weiterhin erhalten Sie dort Informationen zum Kita-Platz, zur Platzvergabe und zur Aufnahme von Kindern in städtischen Kitas.
  • Eine Online-Vormerkung für unsere Kita können Sie direkt im Kindertagesstättenfinder vornehmen. Dort wählen Sie unsere Kita in der Suchmaske mit der gewünschten Betreuungsform aus und werden durch die Anmeldung geführt.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter

Kindertagesstättenfinder

Portlet Kits