Bürgerservice Bauen: Gebühren

An dieser Stelle bieten wir Ihnen einen Überblick über die Gebühren, die für die verschiedenen Dienstleistungen des Baurechtsamts anfallen.

Daneben können beim Bauen aber noch andere öffentlich-rechtliche Gebühren auf Sie zukommen: für Entwässerungsgenehmigung, Sanierungsrechtliche Genehmigung, Naturschutzrechtliche Genehmigung, aber auch Vermessungskosten, Erschließungsbeiträge etc. - um nur einige zu nennen.

Wir empfehlen Ihnen, sich über mögliche weitere Kosten und Gebühren von Ihrem Architekten beraten zu lassen.

Gebühren im Bürgerservice Bauen

Beratungskosten Stufe 1

Je angefangene Viertelstunde                                                                    22,10 EUR

Sofern der Zeitaufwand für Beratung 15 Minuten nicht übersteigt, wird keine Gebühr festgesetzt.

Beratungskosten Stufe 2

Je angefangene Viertelstunde                                                                   41,40 EUR

Sofern der Zeitaufwand für Beratung 15 Minuten nicht übersteigt, wird keine Gebühr festgesetzt.
Im Baugenehmigungsverfahren werden keine gesonderten Beratungsgebühren erhoben.

Erweiterte Bauberatung

41,40 EUR je angefangene Viertelstunde einschließlich Vor- und Nachbereitung

Einsicht in Bauakten

Bauakten (Pläne und Genehmigungsurkunden)                    
11,40 EUR

Gesamte Bauakte nach Zeitaufwand, je angefangene Viertelstunde
22,10 EUR

das Baulastenverzeichnis                                                                    
9,80 EUR

Statikunterlagen                                                                                  
59,70 EUR

Auszüge aus Bauleitplänen

DIN A 4 / A 3                                                                          
25,00 EUR

DIN A 2 / A 1                                                                                     
36,00 EUR

DIN A 0                                                                                             
50,00 EUR

Nur Textteil des Bebauungsplans                                                    
4,00 EUR

Nur Auszug aus GrundIS                                                                 
3,00 EUR

Serienplot
25,00 EUR

Auszüge aus der digitalen Stadtkarte (Preise incl. 19 % Mwst)

DIN A4:
29,75 EUR


DIN A3:
35,70 EUR

DIN A2:
47,60 EUR


DIN A1:
59,50 EUR

DIN A0:
83,30 EUR

Kopien

DIN A 3 und A 4 normaler Zeitaufwand (Selbstkopien)                  
0,20 EUR

DIN A 3 und A 4 bei besonderem Zeitaufwand (farbig bzw. Anfertigung durch das Baurechtsamt)                         
1,00 EUR

Bei schriftlichen Aufträgen fallen weitere Bearbeitungsgebühren an, wie Bearbeitungspauschale (15 EUR), Auslagen (z.B. Kopien), Versandkosten, Aufwand für Aktenrecherche (22,10 EUR je angefangene Viertelstunde).


Gebühren für baurechtliche Entscheidungen

Abgeschlossenheitsbescheinigung:
Grundgebühr inkl. bis zu 3 Fertigungen: 175,10 EUR
je Einheit zusätzlich: 92,00 EUR
für jede weitere Fertigung: 29,00 EUR
Zuschlag für besonderen Aufwand je angefangene Viertelstunde: 25,00 EUR

Baugenehmigung: 5,7 v.T. der Baukosten, mind. 290,40 EUR

Baugenehmigung im vereinfachten Verfahren: 5,2 v.T. der Baukosten, mind. 290,40 EUR

Baugenehmigung für Werbeanlagen: 290,40 - 6.000 EUR

Genehmigung von Anlagen und Einrichtungen, soweit Baukosten nicht zugrunde gelegt werden können: 41,40 EUR je angefangene Viertelstunde

Anmerkung: Wird eine Baugenehmigung erst nach Beginn der Bauarbeiten oder der Nutzungsänderung erteilt, verdreifacht sich die Gebühr, soweit keine Teilbaugenehmigung erteilt wurde.

Baulasterklärungen: 41,40 EUR je angefangene Viertelstunde

Bauüberwachung und bis zu 2 Abnahmen: 1,6 v.T., mind. 125,00 EUR
sonstige Baukontrollen: 25,00 EUR je angefangene Viertelstunde

Bauvorbescheid: 41,40 EUR je angefangene Viertelstunde

Bearbeitung im Kenntnisgabeverfahren: 310,30 EUR

Bewilligungsverfahren, Grundgebühr: 290,40 EUR

Brandverhütungsschau: nach Zeitaufwand, je Objekt für Ortsbesichtigung sowie die hierfür notwendigen Vorbereitungs-, Nachbereitungs- und Sichtungsarbeiten: 25,00 EUR je angefangene Viertelstunde

Erteilung einer Befreiung, Ausnahme oder Abweichung von baurechtlichen Vorschriften:

  • Je Befreiung 290,40 - 50.000 EUR
  • Je Ausnahme oder Abweichung 290,40 - 5.000 EUR

Fliegende Bauten:
Anzeige nach § 69 Abs. 1 Satz 1 LBO 32,00 EUR
Gebrauchsabnahme: 25,00 EUR
je angefangene Viertelstunde

Öffentliche Leistungen nach dem Erneuerbare-Wärme-Gesetz oder der Zweckentfremdungssatzung: 14,30 EUR je angefangene Viertelstunde

Teilbaugenehmigung: 1,0 v.T. der Baukosten, mind. 290,40 EUR bzw. soweit Baukosten nicht zugrunde gelegt werden können: 41,40 EUR je angefangene Viertelstunde (Hinweis: die Baugenehmigungsgebühr bleibt davon unberührt.)

Teilbaufreigabe: 290,40 EUR

Verlängerung der Geltungsdauer: 41,40 EUR je angefangene Viertelstunde


Weitere Informationen

Verwaltungsgebührensatzung:

Tabellarisches Verzeichnis aller Gebühren der LHS Stuttgart:

 
 

Mehr zum Thema