Welche Ämter und Einrichtungen haben geschlossen oder geänderte Öffnungszeiten?

Hier finden Sie aktuelle Informationen über geänderte Öffnungszeiten der Ämter und Einrichtungen:

Alle Ergebnisse von
bis

Ämter und Einrichtungen

Ab Mo. 26.03.2018
Die Rentenstelle Untertürkheim ist aus personellen Gründen bis auf Weiteres geschlossen.
Von Do. 12.12.2019 bis Mi. 01.07.2020
Die Führerscheinstelle öffnet vormittags um 08:30 Uhr. Im Normalbetrieb stehen derzeit im Ersterteilungsbereich 3 Schalter für die Kundschaft zur Verfügung. Bei 3 geöffneten Schaltern können bis zum Ende der Öffnungszeiten um 12:30 Uhr ca. 70 Kunden bedient werden. Dies bedeutet zwar noch immer eingeschränkte Kapazitäten in der Publikumsbedienung, jedoch ist ein frühzeitiges Kommen deutlich vor Öffnung der Schalter um 08:30 Uhr nicht mehr erforderlich. Zur Sicherstellung eines geregelten Dienstbetriebes werden unmittelbar nach Öffnung des Dienstgebäudes (gegen 06:30 Uhr) und auch im weiteren Tagesverlauf tagesgültige Terminmarken vergeben, die nach und nach im Laufe des Vormittags gegen reguläre Wartemarken (beginnend ab 08:15 Uhr) umgetauscht werden. Ein Vorsprechen bzw. eine Bedienung an den Schaltern ohne reguläre Wartemarke ist nicht möglich
Von Do. 12.12.2019 bis Mo. 29.06.2020
Die Kfz-Zulassungsstelle bleibt bis zum 29.06.2020 am Montagnachmittag (ausgenommen Online-Termine, siehe Link zur Terminvereinbarung) geschlossen. Neben der Führerscheinstelle, die grundsätzlich am Montagnachmittag geschlossen hat, ist somit auch die Kfz-Zulassungsstelle (Antragsannahme und Ausgabe sowie Schalter 17) an allen Montagen in 2020 ab 12:30 Uhr für den Publikumsverkehr komplett geschlossen. Unabhängig davon kann es bei hohem Publikumsaufkommen auch in den nächsten Wochen regelmäßig zur vorzeitigen Beendigung der Ausgabe von Wartemarken und zum früheren Schließen der Kfz-Zulassungsstelle kommen.
Von Do. 12.12.2019 bis Mi. 01.07.2020
Zur Sicherstellung des Dienstbetriebes bleibt die Führerscheinstelle jeden Mittwoch für den Publikumsverkehr geschlossen. Persönliche Besuche müssen daher auf die anderen Tage der Woche verschoben werden, wobei besonders donnerstags mit längeren Wartezeiten zu rechnen ist. Unabhängig davon wird es bei hohem Publikumsaufkommen auch weiterhin regelmäßig zur vorzeitigen Beendigung der Ausgabe von Wartemarken und zum früheren Schließen der Führerscheinstelle kommen. Fragen können deshalb auch gerne per E-Mail unter Fuehrerscheinstelle@stuttgart.de gestellt werden.
Von heute bis Fr. 31.01.2020
Das Bezirksrathaus Hedelfingen wird modernisiert und erhält u.a. einen Aufzug. Während der Umbauarbeiten ab 3. Februar 2020 befinden sich das Bezirksamt mit den Dienststellen Bürgerinformation, Standesamt, Soziale Leistungen und Rentenstelle sowie das Bürgerbüro interimsweise im Bürgerhaus Hedelfingen, Hedelfinger Str. 163 am Hedelfinger Platz. Der Umzug der städtischen Dienststellen findet in der Woche vom 27. bis 31. Januar 2020 statt. In dieser Woche sind das Bürgerbüro und das Bezirksamt geschlossen. In dringenden Fällen ist das Bezirksamt erreichbar unter Tel. +49 711 216-57254 bzw. per E-Mail an bezirksamt.hedelfingen@stuttgart.de. Angelegenheiten des Bürgerbüros können in den benachbarten Bürgerbüros erledigen werden. Es ist geplant, dass die Umbauarbeiten im Herbst 2020 abgeschlossen sind.
Von heute bis So. 01.03.2020
Das Bezirksamt Wangen mit den Dienststellen Allgemeine Verwaltung, Bürgerinformation ist ab dem 27.01.2020 bis einschließlich 28.02.2020 von Montag bis Freitag von 08:30 - 13:00 Uhr erreichbar.
Von heute bis Fr. 28.02.2020
Das Bezirksamt Wangen mit den Dienststellen Allgemeine Verwaltung und Bürgerinformation ist von Montag, 27. Januar 2020 bis einschließlich Freitag, 28. Februar 2020 von Montag bis Freitag von 9:30 bis 13:00 Uhr erreichbar.
Von heute bis Fr. 31.01.2020
Das Bürgerbüro Hedelfingen ist wegen Umzug von Montag, den 27. Januar 2020 bis einschließlich Freitag, den 31. Januar 2020 geschlossen. In dringenden Fällen können Sie sich an jedes andere Bürgerbüro im Stadtgebiet wenden. Die Abholung bereits fertiggestellter Ausweis-, Pass- und Führerscheindokumente kann im Bürgerbüro Wangen, Wangener Marktplatz 1, 70327 Stuttgart erfolgen. Ab Montag, den 03. Februar 2020, ist das Bürgerbüro Hedelfingen unter neuer Anschrift im Erdgeschoss des Bürgerhauses in der Hedelfinger Straße 163 erreichbar.
Am Mi. 05.02.2020
Das Amt für öffentliche Ordnung ist am Mittwoch, 05. Februar 2020 mit allen Dienststellen (einschl. aller Bürgerbüros in den Stadtbezirken sowie der Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle) aufgrund einer Personalversammlung für den Publikumsverkehr geschlossen. Gesonderte Terminvereinbarungen bleiben davon unberührt. Nachmittags (ab 13.00 Uhr) ist die Erreichbarkeit wieder gegeben. Für dringende Fälle ist vormittags ein Bereitschaftsdienst eingerichtet, der telefonisch über die Rufnummer 0711 / 216 – 0 (Service Center Stuttgart) erreicht werden kann.
Am Do. 20.02.2020
Das Bürgerbüro Feuerbach schließt am Donnerstag, 20.02.2020 aufgrund des jährlichen Rathaussturms bereits um 16:30 Uhr. In dringenden Fällen können Sie sich an jedes andere Bürgerbüro im Stadtgebiet wenden. Die Abholung bereits fertiggestellter Ausweis-, Pass- und Führerscheindokumente kann in dieser Zeit ebenfalls nicht erfolgen.
Am Do. 20.02.2020
Das Bürgerbüro Weilimdorf schließt am Donnerstag, 20.02.2020 aufgrund des jährlichen Rathaussturms bereits um 16:30 Uhr. In dringenden Fällen können Sie sich an jedes andere Bürgerbüro im Stadtgebiet wenden. Die Abholung bereits fertiggestellter Ausweis-, Pass- und Führerscheindokumente kann in dieser Zeit ebenfalls nicht erfolgen.
Am Do. 20.02.2020
Das Bürgerbüro Bad Cannstatt schließt am Donnerstag, 20.02.2020 aufgrund des jährlichen Rathaussturms bereits um 13:00 Uhr. In dringenden Fällen können Sie sich an jedes andere Bürgerbüro im Stadtgebiet wenden. Die Abholung bereits fertiggestellter Ausweis-, Pass- und Führerscheindokumente kann in dieser Zeit ebenfalls nicht erfolgen.

Bäder

Ab Mo. 26.09.2016
Das Mineral-Bad Berg wird derzeit generalsaniert. Nach der Fertigstellung wird das Mineral-Bad Berg seine Badegäste wieder begrüßen.
Ab Di. 05.11.2019
Das Hallenbad Cannstatt ist bis auf Weiteres für den Schwimmbetrieb gesperrt. Im Rahmen von kürzlich erfolgten Untersuchungen wurden schwere Schäden an der abgehängten Decke entdeckt. Die Deckenverkleidung muss komplett entfernt werden. Im Anschluss daran folgen weitere Untersuchungen durch eine Fachfirma mit abschließender Bestätigung der Tragfähigkeit. Nach Abschluss der Sicherungsmaßnahmen soll das Hallenbad Cannstatt ohne Deckenverkleidung allen Nutzergruppen wieder zur Verfügung stehen.
 

Schlagwörter