Bebauungsplanverfahren - Ostseestraße/Adestraße (Zu 260) im Stadtbezirk Zuffenhausen

Beteiligung der Öffentlichkeit - Auslegung des Entwurfs eines Bebauungsplans mit Satzung über örtliche Bauvorschriften

Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Gemeinderats hat in seiner Sitzung am 19. Juni 2018 beschlossen, folgenden Entwurf eines Bebauungsplans gemäß
§ 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) mit Satzung über örtliche Bauvorschriften gemäß § 74 Landesbauordnung (LBO) öffentlich auszulegen:

Ostseestraße/Adestraße (Zu 260) im Stadtbezirk Zuffenhausen

Ausliegende Unterlagen

Zu 260 Bekanntmachung Internet (PDF)
Zu 260 Bebauungsplanentwurf (PDF)
Zu 260 Beschlussvorlage (PDF)
Zu 260 Anlage 1 Ausführliche Antragsbegründung (PDF)
Zu 260 Anlage 2 Begründung mit Umweltbericht (PDF)
Zu 260 Anlage 3 Bebauungsplanentwurf (PDF)
Zu 260 Anlage 4 Text zum Bebauungsplan (PDF)
Zu 260 Anlage 5 Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit (PDF)
Zu 260 Anlage 6 Frühzeitige Beteiligung der TöB (PDF)
Zu 260 Gutachten Artenschutzrechtliche Vorprüfung (PDF)
Zu 260 Gutachten Gewerbelärmuntersuchung (PDF)
Zu 260 Gutachten Gründungsgutachten (PDF)
Zu 260 Gutachten Klimauntersuchung (PDF)
Zu 260 Gutachten Lufthygiensiche Untersuchung (PDF)
Zu 260 Gutachten Regenwasserversickerung (PDF)
Zu 260 Gutachten Verkehrslärmuntersuchung (PDF)
Zu 260 Gutachten Verkehrsuntersuchung (PDF)
Zu 260 Protokoll Erörterung (PDF)
Zu 260 Stellungnahme Amt für Umweltschutz (PDF)
Zu 260 Stellungnahme Gesundheitsamt (PDF)
Zu 260 Stellungnahme Landesnaturschutzverband (PDF)
Zu 260 Stellungnahme RP Freiburg (PDF)
Zu 260 Stellungnahme RP Stuttgart (PDF)

Formular für Ihre Rückmeldung

Online-Formular für Ihre Rückmeldung zur Auslegung eines Bebauungsplanentwurfs

 
 

Mehr zum Thema