Welche Vergünstigungen gibt es bei Feinstaubalarm?

Abo-Einsteiger-Aktion im ÖPNV (neu)

Bei der SSB profitieren in dieser Feinstaubalarm-Periode die Stammkunden im Abo sowie Neueinsteiger. Mit der Aktion "Stuttgart macht 50/50" belohnt die SSB sowohl empfehlende Abo-Stammkunden als auch die geworbenen Neukunden mit jeweils 50 Euro. Das Geld gibt es für Jedermann-, Firmen-, 9-Uhr- oder 9-Uhr-Firmen-Abos bei Einstieg zum 1. Dezember 2019, 1. Januar 2020 oder 1. Februar 2020.


Bei der DB profitieren Kunden ebenfalls von einer Prämie in Höhe von 50 Euro, wenn sie zum 1. November 2019, 1. Dezember 2019 oder 1. Januar 2020 ein neues Firmen-Abo abschließen.

SHARE NOW bietet Neukunden ein besonderes Angebot (neu)

Mit insgesamt 500 Elektro-Smarts und 50 elektrischen Mercedes-Benz B-Klassen betreibt der stationsunabhängige Carsharing-Anbieter SHARE NOW (ehemals car2go) in Stuttgart die größte Elektro-Leihflotte weltweit. Bei SHARE NOW können sich Neukunden kostenlos anmelden und ein Startguthaben von 10 Euro erhalten. Der Promotioncode lautet: J19_B2C_STG/Feinstaub. Wer als SHARE NOW/car2go-Kunde eine Freundin oder einen Freund wirbt, erhält ebenfalls 10 Euro Guthaben.

Mit stadtmobil bei Feinstaubalarm sparen

Der Carsharing-Anbieter stadtmobil ist in 33 Städten und Gemeinden der Region Stuttgart vertreten. Allein in Stuttgart gibt es über 140 Stationen. Zur Flotte mit über 520 Fahrzeugen gehören Miniklasse- und Kleinwagen, Kombis, Kleinbusse sowie Transporter. Auch zwei Elektro- und elf Hybridfahrzeuge sind in Stuttgart verfügbar.

Neukunden von stadtmobil Stuttgart erhalten bei Vertragsabschluss an Tagen mit Feinstaubalarm einen Bonus in Höhe von 2 x 10 Euro Zeitkostenguthaben auf die ersten beiden Fahrtkostenabrechnungen. Das Angebot ist gültig bis zum Ende der aktuellen Feinstaubalarm-Periode und gilt im Gebiet der stadtmobil carsharing AG, Stuttgart. Eine Barauszahlung oder eine Kombination mit anderen Rabatten oder Aktionen ist nicht möglich.  Zusammen mit vielen weiteren Mobilitätsangeboten kann stadtmobil mit der polygoCard des VVS genutzt werden.