kubi-card

Überall in Stuttgart gibt es Angebote für Kinder, die ihnen auf kreative Weise und mit viel Spaß Kunst und Kultur nahebringen. Damit jedes Kind dieses kulturelle Leben kennenlernen kann, präsentiert die kubi-card Broschüre eine Auswahl an gebührenfreien Angeboten städtischer Einrichtungen.

Ob es das Blättern in alten Schriften des Stadtarchivs ist, die Führung zu verborgenen Stuttgarter Plätzen und Skulpturen, die musikalische Welt der Philharmoniker oder das spannende Programm der Stadtbibliothek: Für Kinder gibt es in Stuttgart viel zu erleben.

So funktioniert's

Die kubi-card wird in jedem Schuljahr neu aufgelegt. Die Broschüre kubi-card enthält eine Auswahl gebührenfreier Kulturangebote für Kinder.

  1. Die Angebote können entweder als Klasse oder einzeln wahrgenommen werden.
  2. Alle Angebote richten sich an Grundschulkinder. Manche sind nur für eine bestimmte Altersgruppe gedacht.
  3. Um Termine zu vereinbaren, muss man sich direkt an die Einrichtung wenden. Einige Angebote sind allerdings nur begrenzt buchbar.
  4. Vor Ort können sich die Kinder einen Sticker geben lassen und in ihre Sammelkarte kleben.
  5. Am Ende des Schuljahres können Kinder, die mindestens drei Sticker gesammelt haben, bei kubi-S (Eberhardstraße 61A) einen Preis abholen.
  6. Einfach vorher bei kubi-S anrufen: +49 711 216-80431 (Telefonzeiten kubi-S: Montag bis Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr) (Mo - Fr, 9 - 12 Uhr), damit auch jemand da ist.
Melden Sie sich auch gerne, wenn Sie Fragen zur kubi-card haben.

Deckblatt Broschüre kubi-card 2018Vergrößern
 
 

Mehr zum Thema