Hinweise für Menschen mit Behinderung

Bei Wahlen in Deutschland haben Wählerinnen und Wähler mit Behinderung die Möglichkeit, selbstbestimmt von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Es wird verstärkt darauf geachtet, Menschen mit Behinderung gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu lassen und ihnen eine selbstbestimmte Lebensführung zu ermöglichen.

Barrierefrei zugängliche Wahllokale

Für Wahlberechtigte mit Mobilitätseinschränkungen ist der barrierefreie Zugang zum Wahllokal besonders wichtig. Ist der Wahlraum nicht barrierefrei zugänglich, kann ein Wahlschein beantragt und damit in einem anderen, barrierefrei zugänglichen Wahlraum im selben Wahlkreis gewählt werden. Ob das Wahllokal barrierefrei zugänglich ist, und wo das nächstgelegene barrierefrei zugängliche Wahllokal liegt, kann mit dem Wahllokalfinder ermittelt werden. Außerdem besteht auch die Möglichkeit, von zu Hause per Briefwahl zu wählen.

Wahllokalfinder

Briefwahl beantragen

Wählen mit Stimmzettelschablonen

Blinde und sehbehinderte Bürgerinnen und Bürger können ihre Stimme mit Hilfe von Stimmzettelschablonen eigenständig und ohne Hilfe einer Vertrauensperson abgeben. Stimmzettelschablonen werden von den Landesvereinen des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes e.V. (DBSV) ausgegeben. Für die Bundestagswahl in Stuttgart ist der Blinden- und Sehbehindertenverein Südbaden e.V. in Freiburg zuständig. Dort können die Schablonen unter Tel. 0761 36122 kostenlos angefordert werden.

Leitfaden für Assistenzkräfte

Betreuern von Menschen mit Behinderung kommt bei der Ausübung des Wahlrechtes von Menschen mit Behinderung eine besonders wichtige Aufgabe zu. Vielen Menschen mit Behinderung ist es nur mit Assistenz möglich, wählen zu gehen. Wählerinnen und Wähler, die nicht lesen können oder aufgrund ihrer körperlichen Einschränkungen daran gehindert sind, den Stimmzettel zu kennzeichnen, können ihre Stimme im Wahllokal mit Hilfe einer anderen Person abgeben.  Die gesetzlichen Hintergründe und praktische Hinweise sind in der Broschüre der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg zu finden.

Bundestagswahl 2017 - Leitfaden für Assistenzkräfte (PDF)

Broschüre in leichter Sprache

Vor allem Menschen mit kognitiven Einschränkungen oder Lernschwierigkeiten, aber auch vielen anderen Wählerinnen und Wählern im Land wird die Bedeutung und Funktion der bevorstehenden Wahl in der Broschüre der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg auf verständliche Weise erklärt.

Bundestagwahl 2017 - Broschüre in leichter Sprache (PDF)