Service am Wahlwochenende

Bundestagswahl 24. September 2017

Briefwahlunterlagen nicht erhalten?
Wer seine Briefwahlunterlagen beantragt, aber nicht in seinem Briefkasten vorgefunden hat, kann bis am Samstag, 23. September 2017 um 12 Uhr die Ausstellung von Ersatzunterlagen beantragen. Um diese Frist nicht zu überschreiten, ist es wichtig, so früh wie möglich mit dem Statistischen Amt  Kontakt aufzunehmen (Telefon: +49 711 216-92233).

Briefwahlunterlagen noch nicht abgeschickt?

Wer seine Briefwahlunterlagen bis zum Wahlwochenende noch nicht zurückgeschickt hat, kann diese bis am Sonntag, 24.09.2017 , 18 Uhr in den Briefkasten des Statistischen Amts, Eberhardstr. 39 in Stuttgart-Mitte einwerfen.

Am Wahlwochenende plötzlich krank geworden?
Wer am Wahlwochenende sein Wahllokal nicht aufsuchen kann, weil er krank geworden ist, kann bis am Sonntag, 24. September 2017 um 15 Uhr noch Briefwahlunterlagen beantragen. Um diese Frist nicht zu überschreiten, ist es wichtig, so früh wie möglich mit dem Statistischen Amt Kontakt aufzunehmen (Telefon: +49 711 216-92233). Mit dem Antrag muss ein Nachweis (z.B. ärztliches Attest oder Krankenhauseinweisung) vorgelegt werden. Die Unterlagen können dann von einer bevollmächtigten Person bei uns abgeholt werden.