Sportförderung

Der Gemeinderat stattet die "Stuttgarter Kindersportkarte" 2018 mit 275.000 und 2019 bis 2021 mit 550.000 Euro aus. Sie hat einen Wert von 50 Euro und kann bei den Sportvereinen eingelöst werden. Ab dem Jahr 2018 erhält jedes Stuttgarter Kind sie als Geschenk zu seinem vierten, ab 2019 dann auch zum fünften Geburtstag. Damit soll für alle Kindern ein Anreiz geschaffen werden, Sport in einem der Stuttgarter Sportvereine zu treiben.

Mit dem Programm "schwimmfit" sollen Kinder besser oder überhaupt erst schwimmen lernen. Dafür stellt der Gemeinderat 2018 80.000 Euro und 2019 bis 2021 je 140.000 Euro zur Verfügung. Zudem wurden hierfür 1,2 Stellen bewilligt. Das Programm Sport für Flüchtlinge im Umfang von jeweils 50.000 Euro in 2018 und 2019 wird fortgesetzt.