Veranstaltungen im Rathaus - Januar 2020
Stuttgart-Logo
Veranstaltungen im Rathaus
 
  Inhaltsverzeichnis
  » Ausstellungen
  » Veranstaltungen, Vorträge und Diskussionen
  » Führungen
  » Öffentliche Sitzungen im Rathaus
 
 
Ausstellungen
 

Fotoausstellung: 30 Jahre Städtepartnerschaft Stuttgart - Brünn
Bis Freitag, 17. Januar
Der fotoclub stuttgart 1938 e.V. pflegt seit mehr als 40 Jahren freundschaftliche Kontakte zu Foto-Vereinen der Partnerstädte Stuttgarts. Gegenseitige Besuche und gemeinsame Ausstellungen beleben diese Beziehungen. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft war 2019 eine Stuttgarter Delegation in Brünn, um Eindrücke der Stadt fotografisch festzuhalten. Eine Auswahl der Bilder wird in dieser Ausstellung gezeigt.
Ort: drittes Obergeschoss, Foyer

Fotoausstellung "Im Wandel der Zeit"
Dienstag, 7. Januar bis Donnerstag, 30. Januar
Mitglieder der Fotogruppe "Grenzenlos" präsentieren Fotografien von Besonderheiten, die Flora und Fauna im Laufe der vier Jahreszeiten mit sich bringen. Die Vernissage findet am 7. Januar um 18 Uhr statt.
Ort: zweites Obergeschoss, Foyer und Altbau
 

Ausstellung "Angekommen?!"
Mittwoch, 22. Januar bis Freitag, 7. Februar
Der Abiturjahrgang der Alexander-Fleming-Schule interviewte im Rahmen eines Projekts Mitschülerinnen und Mitschüler mit Fluchthintergrund. Was haben die Jugendlichen erlebt? Wie geht es ihnen jetzt? Welche Ziele und Wünsche haben sie für die Zukunft? Die Ausstellung zeigt die Ergebnisse der Auseinandersetzung auf großflächigen Plakaten und Fotografien.

Ort: drittes Obergeschoss, Foyer
 
 
Veranstaltungen, Vorträge und Diskussionen
 

"Starke Schiene, Deutschland-Takt und S 21"
Donnerstag, 16. Januar, 18.30 Uhr
Bis zum Jahr 2030 soll sich die Zahl der Bahnreisenden verdoppeln. Doch ist diese Mehrbelastung mit Stuttgart 21 realisierbar? Auf Einladung der FrAKTION LINKE SÖS PIRATEN Tierschutzpartei des Stuttgarter Gemeinderats machen Verkehrsexperten den Faktencheck. Zu Gast sind unter anderem Gerd Hickmann (Verkehrsministerium Baden-Württemberg) und Prof. Dr. Wolfgang Hesse (Ludwig-Maximilians-Universität München).
Ort: drittes Obergeschoss, Großer Sitzungssaal

Neujahrskonzert 2020 - eine Hommage an Federico Fellini zum 100. Geburtstag
Freitag, 24. Januar, 19 Uhr

Auf Einladung des Italienischen Kulturinstituts Stuttgart spielt das aus vier Musikerinnen bestehende Ensemble "Nino Rota" Stücke aus den bekanntesten Filmen von Federico Fellini. Anlass ist der 100. Geburtstag des italienischen Filmemachers, der mit Filmen wie "8 1#2" und "La strada" bekannt wurde. Der Eintritt ist frei.
Ort: drittes Obergeschoss, Großer Sitzungssaal

Samstags-Uni: Bioökonomie - der Entwicklungspfad zu einem zukunftsfähigen Wirtschaftssystem
Samstag, 25. Januar, 13 Uhr

Bioökonomie ist das Motto des Wissenschaftsjahrs 2020 und ein strategisches Leitthema der Universität Hohenheim. Agrar-, Natur- sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften entwickeln und bewerten gemeinsam Wertschöpfungsketten für neue Lebensmittel sowie biobasierte Materialien, chemische Bausteine und erneuerbare Energien. Die interdisziplinäre Forschung zielt etwa darauf ab, die weltweite Ernährung zu sichern, Agrarproduktion nachhaltig zu gestalten und Ansätze zu einer klimaschonenden Wirtschaftsweise zu erarbeiten. Könnte dies ein Konzept sein, um die drängendsten Zukunftsfragen zu bewältigen? Prof. Dr. Iris Lewandowski (Universität Hohenheim) gibt in ihrem Vortrag Antwort.
Ort: drittes Obergeschoss, Großer Sitzungssaal

Aufs Podium!
Mittwoch, 29. Januar, 18 Uhr
1873 besuchte der russische Komponist Modest Mussorgsky eine Ausstellung mit Bildern seines früh verstorbenen Malerfreundes Victor Hartmann. Dieser Besuch inspirierte ihn zur Komposition des Klavierzyklus "Bilder einer Ausstellung". Neben diesem wichtigen Werk der Klavierliteratur präsentiert Gyutae Kim, die in der Klasse von Prof. Friedemann Rieger (Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart) studiert, Johann Sebastian Bachs Toccata c-Moll BWV 911. Durch das Programm führen Caroline Fischbeck und Kim Sulkowski (Studierende der Musikvermittlung).
Ort: drittes Obergeschoss, Großer Sitzungssaal 

Zehn Jahre deutsch-griechische Kulturinitiative Kalimera e.V.
Freitag; 31. Januar, 18 Uhr

Die Retrospektive zur Feier des zehnjährigen Bestehens der deutsch-griechischen Kulturinitiative Kalimera e.V. würdigt die vielfältige interkulturelle Arbeit des Vereins. Bürgermeisterin Dr. Alexandra Sußmann eröffnet den Festakt, der von einem musikalischen Programm umrahmt wird.
Ort: drittes Obergeschoss, Großer Sitzungssaal


 
 
Führungen
 
Rathausturm und Glockenspiel
Dienstag, 12. November, 18 Uhr
Während des Aufstiegs über 151 Stufen auf den Stuttgarter Rathausturm informiert Heike Wiedmann vom Haupt- und Personalamt über den Turm und das Glockenspiel, das fünfmal täglich erklingt. Fachliches zum Instrument erklärt Pianist und Glockenspieler Eckart Hirschmann, der für die Besucher Melodien bekannter Komponisten spielt. Anmeldung: Infothek im Rathaus, Telefon 0711/216-91166
Unkostenbeitrag: 7 Euro
Treffpunkt: Erdgeschoss, Foyer
 
 
Öffentliche Sitzungen im Rathaus
 
Gemeinderat

Donnerstag, 23. Januar, 16.30 Uhr
Ort: drittes Obergeschoss, Großer Sitzungssaal

Einführungsvortrag (nur nach vorheriger Anmeldung) Donnerstag, 23. Januar, 15.45 Uhr

Bitte anmelden unter Telefon 0711/60385
Ort: viertes Obergeschoss, Raum 406

 
 
Ausschüsse  

Ausschuss für Stadtentwicklung und Technik
Dienstag, 14., 21. und 28. Januar, 8.30 Uhr
Ort: viertes Obergeschoss, Mittlerer Sitzungssaal
Ausschuss für Klima und Umwelt
Freitag, 17. Januar, 8.30 Uhr
Ort: viertes Obergeschoss, Mittlerer Sitzungssaal
Verwaltungsausschuss
Mittwoch, 22. Januar, 8.30 Uhr
Ort: drittes Obergeschoss, Kleiner Sitzungssaal
Ausschuss für Wirtschaft und Wohnen
Freitag, 31. Januar, 8.30 Uhr
Ort: drittes Obergeschoss, Kleiner Sitzungssaal

Bezirksbeiräte und andere Beiräte
 
Jugendrat Süd
Mittwoch, 8. Januar, 18.30 Uhr
Ort: viertes Obergeschoss, Raum 407 und 408
 

Bezirksbeirat Mitte
Montag, 13. und 27. Januar, 18 Uhr
Ort: drittes Obergeschoss, Kleiner Sitzungssaal

Bezirksbeirat Nord
Montag, 20. Januar, 18.30 Uhr
Ort: drittes Obergeschoss, Kleiner Sitzungssaal
 
 
Aktuelle Hinweise auf das Veranstaltungsprogramm im Rathaus sowie Programmänderungen stehen im Internet unter www.stuttgart.de/rathaustermine und im Stuttgarter Amtsblatt.

Herausgeberin: Landeshauptstadt Stuttgart, Haupt- und Personalamt in Verbindung mit der Abteilung Kommunikation; Gestaltung: Uli Schellenberger; Redaktion: Manuel Müller; Foto: Stadt Stuttgart

Ansprechpartner für Veranstaltungen unter Telefon , + 49 711 216-91158 (Sabrina Knorr) +49 711 216-91161 (Heidi Brückner), +49 711 216-60682 (Melanie Haas), +49 711 216-89948 (Heidemarie Teutsch), Anfragen für Ausstellungen unter Telefon +49 711 216-91168 (Andreas Maier)




IMPRESSUM

Haupt- und Personalamt
Landeshauptstadt Stuttgart
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Sie wird vertreten durch Oberbürgermeister Fritz Kuhn

Rathaus
Marktplatz 1
70173 Stuttgart
© Landeshauptstadt Stuttgart