Tageseinrichtung für Kinder Rotweg

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite. Wir bieten in unserer Tageseinrichtung für Kinder Rotweg 44C Ganztagesbetreuung für 20 Kinder von einem bis drei Jahren an. Die Betreuung kann durch die Buchung von Früh- und/oder Spätdiensten erweitert werden.

Elterninformation

Am Mittwoch, 10. Oktober 2018 können Sie sich von 16.00 bis 18.00 Uhr selbst ein Bild von uns und der Einrichtung machen. Zudem können Sie gerne mit uns telefonisch oder per Maill weitere Termine zur Besichtigung vereinbaren.

Wir begrüßen unsere Familien in hellen, freundlichen Räumen in familiärer Umgebung. Die unterschiedlichen Kulturen der Kinder, Familien und Erzieherinnen beziehen wir in den pädagogischen Alltag mit ein. Die Kinder werden in ihrer Entwicklung und in ihren Bildungsprozessen begleitet und angeregt. Von den Interessen der Kinder ausgehend entstehen kindgerechte Projekte.

Es besteht eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (U-Bahn, Bus). So sind wir gut erreichbar und können dadurch gut  Ausflüge mit den Kindern planen.

In unserer Tageseinrichtung arbeiten und begleiten 6 Mitarbeiterinnen die Kinder in unterschiedlichen Funktionen und Qualifikationen sowie mit verschiedenen Schwerpunkten.

Unsere Besonderheiten

Wir legen Wert auf eine freundliche Atmosphäre, in der sich alle Kinder, auch die mit besonderen Bedürfnissen, und alle Eltern wohl und willkommen fühlen. Außerdem kooperieren wir mit dem Sprachheilkindergarten, dem Beratungszentrum, dem Elternseminar und der Stadtteilbibliothek. Aktuell beteiligen wir uns am Bundesprojekt Sprach Kita.

Pädagogisches Konzept

Wir arbeiten nach dem Einstein-Konzept , bei dem der Fokus auf die Interessen und die individuellen Entwicklungsthemen des Kindes gerichtet ist.

Die Kooperation mit den Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft ist für die Zusammenarbeit sehr wichtig. Die Begleitung der Kinder im Rahmen der Sprachförderung und -bildung erfolgt in Alltagssituationen. Die Fachkräfte sind Sprachvorbilder, die aktiv Sprachprozesse begleiten und das eigene Sprachverhalten regelmäßig reflektieren.

Die Integration von Kindern mit Behinderung oder mit einem besonderen Bedarf an Begleitung und Unterstützung ist Ziel und Aufgabe der Tageseinrichtung. Dabei wird auf eine vorurteilsbewusste Begleitung der Kinder in ihren individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozessen Wert gelegt.

Ein Folge-Platz im 3-6-jährigen Bereich wird in der Tageseinrichtung für Kinder Fleiner Straße 80, der Tageseinrichtung für Kinder Tapachstraße 62/64 oder der Tageseinrichtung für Kinder Löwensteiner Straße 49 sichergestellt.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter

Kindertagesstättenfinder

Portlet Kits