Vernissage und Autorenlesung

Dass das Älterwerden vielfältig und liebenswert ist, zeigten die eindrucksvollen 33 Portraits, die von 15.03.2018 bis 15.04. 2018 in der Stadteilbibliothek Vaihingen ausgestellt wurden.

Beeindruckende Portraits und Ansichten zum Thema "Älterwerden l(i)ebenswert"

Im Rahmen des Projektes "TrotzAlter: unabhängig, mittendrin" suchte das Gesundheitsamt Stuttgart ausdrücklich ältere "Models" für eine Fotosession, die im November 2017 in drei Vaihinger Begegnungsstätten unter dem Motto "Wir haben heute ein Foto für dich" stattfand. Die Fotoausstellung zeigt erstmals die dabei entstandenen Bilder, die ältere Vaihinger Bürgerinnen und Bürger in ihrer derzeitigen Lebenssituation zeigen: Freudig, nachdenklich, aktiv, lebenserfahren, selbstbestimmt - immer ganz sie selbst. 

Mit einer Vernissage und Autorenlesung wurde die Fotoausstellung am 15.03.2018 in der Stadtteilbibliothek in Vaihingen eröffnet, bei der auch viele der fotografierten Personen anwesend waren. Bürgermeister Wölfle eröffnete die Vernissage und bedankte sich ausdrücklich bei den älteren "Models", die bei diesem Projekt mitgemacht haben. Sie haben Mut bewiesen sich in der Öffentlichkeit ausstellen zu lassen und es ermöglicht, dass wir über das Älterwerden ins Gespräch kommen und voneinander lernen.

Abgerundet wurde die Vernissage mit einer Lesung von der "Zeit"-Journalistin und Autorin Susanne Mayer, die aus ihrem Buch "Die Kunst stilvoll älter zu werden - Erfahrungen aus der Vintage-Zone" las. Sie berichtete lebhaft, wie sich das anfühlt, älter zu werden und wie es zu schaffen ist, gut gelaunt und mit Stil durch diese späten Jahre zu kommen. Gemeinsam mit der Moderatorin Ulrike Sumalvico wurden anschließend noch gemeinsam die Chancen und Herausforderungen des Älterwerdens diskutiert. 

Die Veranstaltung war mit knapp 100 Besucherinnen und Besuchern rundum sehr lebhaft und gelungen.

 

 

TrotzAlter - begeisterte Besucherinnen der Fotoausstellung