Geförderte Ensembles 2018

Die Stadt Stuttgart fördert im Jahr 2018 zwölf ausgewählte Projekte freier Theater- und Tanzgruppen mit insgesamt 166.700 Euro. Hinzu kommen drei neue Konzeptionsförderungen mit 120.000 Euro Fördervolumen im Jahr 2018.

Im Bereich Theater und Tanz lagen der Jury 38 Anträge auf Einzelprojektförderung und sechs Anträge auf Konzeptionsförderung beim Kulturamt vor. Das beantragte Fördervolumen betrug 716.980 €. Es standen Projektmittel in Höhe von 286.700 € zur Verfügung. Die Jury konnte rund 40 % der Anträge für 2018 fördern. Insgesamt wurden 18 Projekte gefördert, davon drei Konzeptionsanträge.

Figurentheater

Projektförderung

Tanz und Performance

Projektförderung

Theater / Performance

Projektförderung

Konzeptionsförderung
  • NAF für "Norm ist Fiktion 3+3" (40.000 Ruro)
  • Herbordt/Mohren für "Das Festival - Die Bewegung - Die Gesellschaft" (40.000 Euro)

Sprechtheater

Projektförderung

Konzeptionsförderung

Schaustätte

Kinder- und Jugendtheater

  • Anna Renner für "Eine Hand voller Sterne" (3.000 Euro)