Evaluation der Bildungshäuser und der Pädagogischen Verbünde im Jahr 2017

Die Standorte der Pädagogischen Verbünde und der Bildungshäuser wurden von Mai bis Oktober 2017 vom Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik in Frankfurt/Main auf der Basis von Dokumentenanalysen, Online-Befragungen, Telefoninterviews und einer Fokusgruppe evaluiert.

Die Ergebnisse liefern einen umfassenden Überblick über das Geschehen der Kooperationsverbünde, angefangen von ihrer Implementierung bis hin zu Weiterentwicklungspotenzialen. Alles in allem werden als Folge der Verbundarbeit ein Mehrwert und positive Effekte für die betroffenen Kinder, deren Familien und für die Fach- und Lehrkräfte festgestellt. Fach- und Lehrkräfte heben den hohen Stellenwert gegenseitiger Wertschätzung und eines guten zwischenmenschlichen Klimas hervor.

ISS-Ergebnisse der Evaluation Pädagogische Verbünde und Bildungshäuser (PDF)