Wahlhelfer werden

Über das folgende Formular können Sie sich als Wahlhelfer für eine der kommenden Wahlen vormerken lassen. Wir werden Sie dann rund vier Monate vor dem Wahltermin anschreiben.

Welche Aufgaben man als Wahlhelfer hat, macht dieses Video anschaulich.

Über das Formular können Sie sich für künftige Wahlen als Wahlhelfer vormerken lassen.

Das sind die Rahmenbedingungen bei dieser Aufgabe:

  • Einsatzzeiten im Wahllokal: Entweder Frühschicht (7:30 bis 13:00 Uhr und 17:45 Uhr bis zum Abschluss der Auszählung) oder Spätschicht (13:00 Uhr bis zum Abschluss der Auszählung)
  • Einsatz bei der Briefwahlauszählung: 14:00 Uhr bis zum Abschluss der Auszählung
  • Entschädigung für die ehrenamtliche Tätigkeit: 66 EUR pauschal





Vorname/Nachname*

Anschrift*

Telefon*

Anmerkung:

Speicherung der Daten:*

Ich stimme zu, dass die personenbezogenen Daten von der Landeshauptstadt Stuttgart ausschließlich zum Zweck der Berufung von Wahlberechtigten zu Mitgliedern der Wahlvorstände verarbeitet und gespeichert werden. Der Speicherung der Daten kann jederzeit widersprochen werden. Der Widerspruch sollte schriftlich erfolgen. Bitte mit "Ja" bestätigen.

Was gibt 8 + 2?



 



Für die Datenübertragung wird eine verschlüsselte Verbindung (Neues Fenster) verwendet.