Volontariat bei der Landeshauptstadt Stuttgart

Ein Volontariat bei der Landeshauptstadt Stuttgart ist bei der Abteilung Kommunikation und im Kulturamt möglich.

Die Volontariate in der Abteilung Kommunikation richten sich an Studienabsolventen, die beruflich in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig werden möchten. In vier verschiedenen Vertiefungsrichtungen und bei einer Dauer von zwei Jahren, werden die grundlegenden redaktionellen und journalistischen Kenntnisse und Arbeitsweisen vermittelt.

Das Volontariat im Kulturamt richtet sich an Absolventinnen und Absolventen museumsrelevanter Studiengänge, die eine spätere Tätigkeit in einem Museum anstreben. Während der Ausbildung  erhalten Volontärinnen und Volontäre einen Einblick in die Aufgabenfelder des Museums - Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln sowie in die Bereiche Management und Verwaltung.

Das Volontariat  ist für die Dauer von 2 Jahren befristet und richtet sich nach  § 26 BBiG sowie nach den Vorschriften des TVPöD und TVöD. Die Volontariate unterliegen arbeitsrechtlich dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes.

Hier können Sie nach freien Plätzen für ein Volontariat suchen und sich bewerben:

Derzeit haben wir keine verfügbaren Angebote.