Nimm's richtig! - Informationen zur Medikamenteneinnahme

Die Anwendung von Arzneimitteln ist für viele Menschen eine alltägliche Aufgabe. So alltäglich und scheinbar banal, dass wir es oft gar nicht für möglich halten, dass dabei Fehler auftreten können. Was sollte beim Einnehmen von Tabletten schon schwierig sein?

Tatsächlich gibt es viel zu beachten, damit der Wirkstoff, der im Arzneimittel enthalten ist, an den richtigen Ort im Körper gelangt, um dort so zu wirken, wie es erwartet wird. Dafür sind nicht nur der richtige Zeitpunkt und die richtige Dosis entscheidend, sondern insbesondere auch die korrekte Handhabung und Anwendung. Damit die Medikamente wie gewünscht wirken, müssen mehrere Regeln eingehalten werden.

Wir haben in kurzen Filmen diese Regeln zur richtigen Arzneimittelanwendung illustriert. Durch die Darstellung kurzer Episoden "aus dem Alltag" wollen wir anschaulich für die Herausforderungen in der Arzneimittelanwendung sensibilisieren.

Wir bedanken uns bei Emma Morgan und Carsten Hepner, Mitglieder des Ensembles der Wilden Bühne e. V. für ihre Mitwirkung bei den Videos und Marc Eberhardt von der Filmakademie Baden-Württemberg für die Erstellung der Videos.

Regel 1: Die richtige Lagerung von Medikamenten

Regel 2: Der richtige Patient

Regel 3: Das richtige Arzneimittel

Regel 4: Die richtige Dosis

Regel 5: Der richtige Zeitpunkt

Regel 6: Die richtige Anwendungstechnik

Regel 7: Die richtige Anwendungsart

Regel 8: Der richtige Effekt

Regel 9: Die richtige Dokumentation